Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.01.2017, 19:25

Hertha: Allan verpasst die Vorbereitung

Hegeler vor dem Absprung nach England

Bei Hertha BSC zeichnet sich nach kicker-Informationen der erste Winterpausen-Abgang ab: Jens Hegeler (28) steht vor einem Wechsel in die Championship, die zweite englische Liga. Der Transfer könnte dem Vernehmen nach bereits zur Mitte der neuen Woche über die Bühne gehen.

Jens Hegeler: Geht's bald nach England?
Jens Hegeler: Geht's bald nach England?
© imagoZoomansicht

Hegeler stand zwar in den letzten beiden Spielen vor Weihnachten (0:2 bei RB Leipzig, 2:0 gegen Darmstadt) wegen der Berliner Personalnot jeweils in der Startelf und gab als Innenverteidiger eine passable Figur ab. Allerdings änderte das nichts mehr an der grundsätzlichen Unzufriedenheit des Allrounders, der 2014 von Bayer Leverkusen gekommen war. In der laufenden Spielzeit sind für den gebürtigen Kölner sechs Ligaeinsätze notiert.

Insgesamt bestritt er für den Hauptstadtklub bislang 46 Partien in der Bundesliga (ein Tor, zwei Assists) - und wurde trotz seiner Veranlagung und seiner Vielseitigkeit nie zu einem prägenden Spieler. Jetzt stehen die Zeichen auf Abschied. Auch aus Deutschland gingen Anfragen beim einstigen U-21-Nationalspieler ein, bereits im Sommer hatte er ein Angebot von Zweitligist 1860 München abschlägig beschieden.

Nun, so heißt es aus seinem engsten Umfeld, hat sich der Mann, der im zentralen Mittelfeld und in der Innenverteidigung spielen kann, für einen Neustart auf der Insel entschieden. Aus der zweithöchsten englischen Spielklasse, der Championship, liegen Hegeler, dessen Vertrag in Berlin im Sommer endet, mehrere Offerten vor. Eine Entscheidung soll zeitnah fallen.

St. Paulis Interesse an Baumjohann abgekühlt

Unterdessen ist das Interesse, das Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli an Alexander Baumjohann (29) bekundet hatte, offenbar abgekühlt. Die Hamburger, so heißt es, hätten von einer Verpflichtung Baumjohanns, dessen Kontrakt bei Hertha ebenfalls zum 30. Juni 2017 ausläuft, Abstand genommen, weil sie auf anderen Positionen größeren Korrekturbedarf sehen. Anders als im Fall Hegeler scheint ein schneller Abschied des Edeltechnikers, der unter Hertha-Trainer Pal Dardai seit Sommer keine Chance mehr bekommt, damit vom Tisch zu sein.

Neben Kalou wird auch Allan der Hertha fehlen

Beim Trainingsstart am Dienstagnachmittag wird derweil neben Angreifer Salomon Kalou, der zu Wochenbeginn mit Titelverteidiger Elfenbeinküste die Vorbereitungen auf den Afrika-Cup (14. Januar bis 5. Februar in Gabun) aufnimmt, auch Allan (19) fehlen. Wie der kicker erfuhr, reist der Mittelfeldspieler aus seinem Urlaub direkt zur brasilianischen U-20-Auswahl, die sich aktuell auf die U-20-Südamerika-Meisterschaft (18. Januar bis 11. Februar in Ekuador) vorbereitet.

Nach längerem Abwägen stimmten die Hertha-Verantwortlichen in Absprache mit Allans Stammklub FC Liverpool dem Wunsch des Spielers zu, am Championat teilnehmen zu dürfen. Die Liverpool-Leihgabe (acht Ligaspiele für Berlin in dieser Saison, drei davon in der Startelf) sammelt damit zwar auf internationaler Bühne Spielpraxis, verpasst aber bei Hertha die komplette Vorbereitung inklusive des Trainingslagers auf Mallorca (7. bis 14. Januar) und wie Kalou die ersten Hertha-Pflichtspiele des Jahres 2017.

Steffen Rohr

Wer fehlt seinem Klub?
Aubameyang & Co. - Die Bundesliga beim Afrika-Cup
Nabil Bentaleb, Salomon Kalou und Pierre-Emerick Aubameyang
Wer reist nach Gabun?

Einige Nationen wie der Senegal, Gabun oder auch Ghana haben ihre Kader schon fix nominiert, andere Nationaltrainer haben zumindest ihr vorläufiges Aufgebot bekanntgegeben. Somit zeichnet sich ab, welche Spieler den Bundesligaklubs während des Afrika-Cups (14.1. bis 5.2.) in Gabun fehlen werden. Wir stellen die Kandidaten vor.
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.05.17
Sturm

Stürmer kommt aus Ingolstadt

 
Adler, René
22.05.17
Torwart

Abschied des Torwarts nach fünf Jahren

 
 
Khedira, Rani
21.05.17
Mittelfeld

Leipzig trifft erste Personalentscheidungen für die neue Saison

 
 
1 von 7
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): DER HSV WIRD NIE ABSTEIGEN ! ! ! von: Fomori - 23.05.17, 06:54 - 2 mal gelesen
Finale - Euroliga von: bennet12 - 23.05.17, 06:42 - 136 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun