Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.11.2016, 18:10

Ex-Profi starb im Alter von 63 Jahren

Werder Bremen trauert um Uwe Bracht

Der ehemalige Bremer Fußballprofi Uwe Bracht ist tot. Nach Angaben seines Vereins IF Stjernen Flensborg starb Bracht am vergangenen Freitag im Alter von 63 Jahren.

Bremens früherer Profi Uwe Bracht
Verstarb am Freitag im Alter von 63 Jahren: Bremens früherer Profi Uwe Bracht.
© imagoZoomansicht

Für Werder Bremen bestritt er 272 Spiele in der Bundesliga.

Bracht wechselte vom Bremer Klub ATSV Buntentor in die A-Junioren-Mannschaft der Werderaner und erhielt 1971 seinen ersten Profivertrag.

Unter Trainer Otto Rehhagel reifte Bracht zur Stammkraft und wurde 1983 in einem spektakulären Finish unter anderem zusammen mit Rudi Völler, Benno Möhlmann und Norbert Meier deutscher Vize-Meister hinter dem punktgleichen Hamburger SV.

Beim deutsch-dänischen Verein IF Stjernen Flensborg war er zuletzt als Trainer von Jugend- und Herrenmannschaften sowie Spieler der Veteranenmannschaft tätig.

bst

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine