Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.07.2016, 13:25

Darmstadt leiht den Hoffenheimer für ein Jahr aus

Fix! Colak bei den Lilien gelandet

Seit Anfang Juli spielte Hoffenheims Antonio-Mirko Colak beim SV Darmstadt 98 vor, am Ende ging es dann mit der Fixierung der gemeinsamen Zusammenarbeit recht schnell. Noch am Flughafen vor der Abreise ins Trainingslager nach Österreich setzte der 22-Jährige seine Unterschrift unter den vorbereiteten Leihvertrag, in der kommenden Saison wird er das Trikot der Lilien tragen.

Antonio-Mirko Colak
Antonio-Mirko Colak wird in der Saison 2016/17 für Darmstadt spielen.
© imagoZoomansicht

Sandro Wagner ist weg, Marco "Toni" Sailer ebenfalls und Felix Platte hat sich zuletzt schwer verletzt. Die Offensive von Darmstadt 98 war zuletzt sehr ausgedünnt, am Montag haben die Verantwortlichen der Lilien mit der Ausleihe von Hoffenheims Colak reagiert.

"Antonio Colak hat uns in den vergangenen Wochen von sich überzeugt, weshalb wir uns nun für seine Verpflichtung entschieden haben", kommentierte Darmstadts Sportlicher Leiter Holger Fach die Neuverpflichtung. Neben Dominik Stroh-Engel ist Colak damit der zweite einsatzfähige Stürmer, auf den Trainer Norbert Meier im Trainingslager in der Steiermark zählen kann.

Colak wusste in den Testspielen, die er für die Südhessen bestritt, durchaus zu überzeugen und erzielte bei seinen drei Einsätzen insgesamt zehn Tore. Doch erst die Verletzung von Platte - der 20-Jährige fällt nach einer Hüft-OP für lange Zeit aus - öffnete für ihn die Tür nach Darmstadt.

"Ich freue mich, beim SV 98 unterschrieben zu haben. Es ist ein großer Vorteil, die Jungs bereits kennengelernt zu haben und sehr gut von ihnen aufgenommen worden zu sein. Nun ist es optimal, direkt im Trainingslager dabei zu sein, um schnellstmöglich für die Lilien auf Torejagd zu gehen", wird Colak auf der Vereins-Website zitiert.

Colak wechselte erst im Sommer 2015 vom 1. FC Nürnberg zu 1899 Hoffenheim, wo er bereits in der Jugendzeit spielte. Allerdings wurde er von den Kraichgauern umgehend an den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Der in Ludwigsburg geborene Colak besitzt neben der deutschen auch die kroatische Staatsbürgerschaft, für kroatische Junioren-Auswahlteams bestritt er bisher 21 Partien.

Colak ist nach den beiden Torhütern Michael Esser (von Sturm Graz) und Daniel Heuer Fernandez (SC Paderborn) sowie Verteidiger Immanuel Höhn (SC Freiburg) der vierte Neuzugang Darmstadts in diesem Sommer. Dabei soll es aber nicht bleiben. Denn zur Reisegruppe Richtung Österreich gehören auch die beiden Testspieler Victor Obinna (MSC Duisburg) und Maximilian Beister (1. FSV Mainz).

jer

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Colak

Vorname:Antonio-Mirko
Nachname:Colak
Nation: Deutschland
  Kroatien
Verein:HNK Rijeka
Geboren am:17.09.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine