Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.06.2016, 12:01

Mittelfeldmann bemängelt fehlenden Respekt des FC Schalke

"Pottpalme gefällt": Neustädter geht

"Ich möchte gerne zu einem Verein, der mich als Spieler und Mensch respektiert": Mit diesen Worten verkündete Roman Neustädter am Mittwoch via Facebook, dass er beim FC Schalke keinen neuen Vertrag unterschreiben wird und den Verein nach vier Jahren verlässt. Die Worte lassen einen unrühmlichen Abgang vermuten.

Roman Neustädter
Wird sich einen neuen Verein suchen: Roman Neustädter.
© Getty ImagesZoomansicht

Das Kapitel Schalke ist für Roman Neustädter beendet, oder, wie es der russische Nationalspieler selbst ausdrückte: "Die Palme wurde im wahrsten Sinne gefällt." Am Mittwoch schrieb der 28-Jährige auf seiner Facebook-Seite, dass er Königsblau nach vier Jahren den Rücken kehrt und machte keinen Hehl daraus, dass dieser Abschied kein schöner ist.

"Die Entscheidung fällt mir sehr, sehr schwer und hat sich wohl wegen des Manager- und Trainerwechsels unnötig lange hingezogen. Nach einem ersten vorläufigen Gespräch mit Herrn Heidel in Mainz konnte ich nachvollziehen, dass ich etwas Geduld brauche. Mittlerweile sind drei Monate des Wartens vergangen und ich möchte gerne zu einem Verein, der mich als Spieler und Mensch respektiert", hieß es weiter.

Es sind deutliche Worte, die zeigen, dass Neustädter wohl wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Sein Vertrag auf Schalke läuft in acht Tagen aus, dann begibt sich der gebürtige Ukrainer, der vorgestern mit der russischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich ausgeschieden war, auf Vereinssuche.

2012 war Neustädter ablösefrei von Borussia Mönchengladbach nach Gelsenkirchen gewechselt, seither lief er 161-mal für S04 auf. "Ich hatte die GEilsten 04 Jahre auf Schalke und habe die Menschen um und im Verein, sowie den Pott in mein Herz geschlossen. Ich wünsche Euch nur das Beste! Glück auf! Eure Pottpalme."

kon

Alle Transfers der Bundesliga
 

19 Leserkommentare

tikitaka04
Beitrag melden
24.06.2016 | 07:55

der bringt mich auf die Palme

Zuerst sagen wenn Heidel als Manager kommt gehe ich, weil er meinen Vater ohne Grund in Mainz entlassen [...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
23.06.2016 | 11:45

Ist doch eigentlich sehr einfach fr alle Beteidigten:

1. der Vertrag läuft zum 30. Juni aus und b[...]
Sciathan
Beitrag melden
23.06.2016 | 10:21

Unglücklich gelaufen

Ist halt durch den Trainer- und Managerwechsel ein bisschen doof gelaufen. Unter Heldt/Breitenreiter [...]
Helwer
Beitrag melden
23.06.2016 | 08:51

@Sonnenloewe

Nach einigen Beiträgen der 04er fällt es schwer nicht alle über einen Kamm zu scheren, aber es stimmt [...]
CZ-Realist
Beitrag melden
22.06.2016 | 17:44

Schnell an Schalke gewöhnt

Wenn man vor 3 Monaten mit einem Mitarbeiter spricht, und dann nichts mehr als Antwort oder Entscheidung [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neustädter

Vorname:Roman
Nachname:Neustädter
Nation: Deutschland
  Russland
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:18.02.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:155.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine