Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.06.2016, 19:34

Dortmund stellt Terminplan für Vorbereitung vor

BVB testet zehnmal bis zum Bundesliga-Auftakt

Borussia Dortmund wird vor dem Start in die Bundesliga-Saison 2016/17 zehn Testspiele bestreiten. Das gab der Vize-Meister am Montag bekannt.

Thomas Tuchel
Bekommt mit den BVB reichlich Gelegenheit, um für die Saison 2016/17 zu testen: Thomas Tuchel.
© picture allianceZoomansicht

Noch ohne seine Nationalspieler und EM-Teilnehmer eröffnen die Westfalen die Testspielphase bereits am Freitag, den 8. Juli beim Oberligisten SpVgg Erkenschwick. Im Rahmen sowohl des ersten Trainingslager vom 14. bis 16. Juli in den Kitzbüheler Alpen, als auch des zweiten Trainingslager vom 3. bis 10. August in Bad Ragaz in der Schweiz folgen je zwei weitere Tests. Höhepunkt der Vorbereitung sind zwei Spiele während einer China-Reise gegen die beiden Premier-League-Klub Manchester United am 22. Juli und Manchester City am 28. Juli.

Unterbrochen wird die Testphase durch den Supercup gegen den FC Bayern zu Hause in Dortmund am 14. August (20.30 Uhr). Bereits am Tag zuvor findet die offizielle Mannschaftsvorstellung statt. Aufgrund des noch nicht feststehenden Termins für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal bei Eintracht Trier ist das genau Datum für das letzte Testspiel der Borussen beim Drittligisten Hallescher FC noch nicht fixiert.

Die 10 Testspiele im Überblick:

8. Juli (19 Uhr, Stadion am Stimberg): SpVgg Erkenschwick - Borussia Dortmund

9. Juli (Uhrzeit noch nicht bekannt, Stadion am Zoo): Wuppertaler SV - Borussia Dortmund

14. Juli (19 Uhr, Sportanlage in Brixen im Thale, Österreich): Gegner noch nicht bekannt - Borussia Dortmund

16. Juli (17 Uhr, Stadion an der Grünwalder Straße): TSV 1860 München - Borussia Dortmund

22. Juli (14 Uhr/MESZ, Shanghai, China): Borussia Dortmund - Manchester United

28. Juli (13.30 Uhr/MESZ, Shenzhen, China): Borussia Dortmund - Manchester City

5. August (19 Uhr, Altach, Österreich): Borussia Dortmund - AFC Sunderland

9. August (18.45 Uhr, St. Gallen, Schweiz): Borussia Dortmund - Athletic Bilbao

15. August (18.30 Uhr, Hardtwald-Stadion): SV Sandhausen - Borussia Dortmund

21. oder 22. August (Uhrzeit noch nicht bekannt): Hallescher FC - Borussia Dortmund

jom

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine