Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.04.2016, 20:29

Augsburg: Saison-Aus für Esswein?

Opare: Begnadigt und prompt benötigt

Unverhofft kommt oft. Die personelle Notlage beim FC Augsburg bescherte Daniel Opare seinen ersten Einsatz in einem Pflichtspiel. Der Ghanaer hatte zuvor fast drei Wochen lang nur individuell trainiert und war erst vier Tage vor dem Spiel zur Mannschaft zurückgekehrt. Auch bei seinem Debüt lief trotz des 2:1-Sieges in Bremen nicht alles glücklich.

Daniel Opare
Erst verbannt, nun für den FCA auf dem Platz: Daniel Opare.
© imagoZoomansicht

Weil sich Dominik Kohr im Abschlusstraining in einem Luftzweikampf einen Nasenbeinbruch zuzog, rutschte Opare überraschend in die Startelf. Nach rund siebeneinhalb Monaten beim FCA absolvierte der Ghanaer sein erstes Pflichtspiel. Beim 0:1 sah der Rechtsverteidiger jedoch alles andere als gut aus, als er Florian Grillitsch viel zu zögerlich attackierte und diesen nicht am Schuss hinderte. Doch Opare biss sich ins Spiel, machte seine Sache in der zweiten Halbzeit ordentlich und durfte sich über seinen ersten Dreier in der Bundesliga freuen.

Opares Leistung bezeichnete Manager Stefan Reuter hinterher als "absolut okay". Den Fehler vor dem 0:1 trug dem Rechtsverteidiger kein Augsburger mehr nach. "Daniel ist eingesprungen und hat es gut gemacht, er war aggressiv und dynamisch", meinte Kapitän Daniel Baier. Halil Altintop betonte: "Er war immer anerkannt, und wir haben ihn toll aufgenommen. Respekt vor seiner Leistung."

Opare: Erster Einsatz statt Abschied

Dass Opare für den FCA überhaupt einmal auf dem Platz stehen würde, war vor einer Woche noch nicht abzusehen. Mitte März hatte der 25-Jährige wegen einer Verspätung das Abschlusstraining vor dem Spiel in Darmstadt verpasst und war deshalb aus dem Kader geflogen. Kurz darauf reiste er wegen des Tods seines Vaters ohne Absprache mit dem Verein in seine Heimat Ghana. In Augsburg hieß es zwischenzeitlich nur, Opare trainiere individuell. Ein Abschied im Sommer schien sich abzuzeichnen. Nach einer Entschuldigung wurde der Rechtsverteidiger vergangene Woche begnadigt und angesichts der heiklen Personallage prompt benötigt.

Rätselraten um Esswein

Auch in Bremen kam der FCA nicht ohne Verletzung davon. Alexander Esswein musste bereits vor der Pause mit einer Muskelverletzung raus. Am Montag folgte die bittere Diagnose: Nach Informationen der Augsburger Allgemeinen soll es sich um einen Muskelbündelriss im Oberschenkel handeln. Das würde das Saison-Aus für den 26-Jährigen bedeuten. Eine offizielle Stellungnahme des Klubs steht noch aus.

David Bernreuther

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Opare

Vorname:Daniel
Nachname:Opare
Nation: Ghana
Verein:Royal Antwerp FC
Geboren am:18.10.1990

weitere Infos zu Esswein

Vorname:Alexander
Nachname:Esswein
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:25.03.1990

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:15.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Bürgermeister-Ulrich-Str. 90, 86199 Augsburg
Telefon: (0821) 650 40 0
Telefax: (0821) 650 40 589
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine