Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.03.2016, 14:57

Dortmunds Plan bei einem eventuellen Subotic-Abgang

Tuchels Fragezeichen - Süle kein Thema

Voraussichtlich erst am Donnerstag (Training um 16.30 Uhr) begrüßt Thomas Tuchel auch die letzten Länderspiel-Reisenden zurück. Vorher weiß Dortmunds Trainer nicht mit letzter Gewissheit, auf wen er am Samstag gegen Werder Bremen (Anstoß 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bauen kann.

Thomas Tuchel
Wer kann gegen Bremen spielen, wer fällt aus? Noch weiß es BVB-Coach Thomas Tuchel nicht.
© picture allianceZoomansicht

Immerhin hat Julian Weigl, der wegen einer Rachen-Entzündung nicht mit Deutschlands U 21 nach Russland flog, das Training wieder aufgenommen, er könnte spielen. Das gilt auch für Defensiv-Spezialist Sven Bender; er hatte sich im Europa-League-Hinspiel gegen Tottenham Hotspur (3:0) eine Zerrung zugezogen und seitdem keinen Einsatz mehr bestritten.

Fragezeichen stehen bei der Borussia noch hinter Ilkay Gündogan und Neven Subotic. Gündogan fehlt wegen einer Fußprellung jetzt schon fast vier (!) Wochen und wurde seitdem nur auf dem Fahrrad und bei Teilen des Mannschaftstrainings gesehen. Ob er es rechtzeitig schafft, ist derzeit unklar. Subotic ist erkrankt.

Süle nach kicker-Informationen kein Thema beim BVB

Um den serbischen Innenverteidiger und seine Zukunft ranken sich derweil so große Spekulationen, dass mit dem Hoffenheimer Niklas Süle schon ein möglicher Nachfolger gehandelt wurde. Sollte Subotic (Vertrag bis 2018) aber tatsächlich mit einem Vereinswechsel auf schwindende Einsatzzeiten reagieren, wird Borussia Dortmund die frei werdende Planstelle nach kicker-Informationen intern besetzen.

Erster Anwärter wäre der für die neue Saison aus Osasuna verpflichtete Mikel Merino. Wie sein bei Bayern München beschäftigter Landsmann Javier Martinez ist auch er in der Lage, sowohl im defensiven Mittelfeld wie auch in der Innenverteidigung erfolgreich zu spielen. Mats Hummels, Sokratis und Sven Bender könnten ihn dann anlernen. Und dann ist da auch noch Matthias Ginter, den Tuchel in der Rückrunde aber bevorzugt im defensiven Mittelfeld einsetzt.

Thomas Hennecke

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund