Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.03.2016, 19:15

Hannovers Mittelfeldspieler schwer im Gesicht getroffen

Nasenbeinbruch! Yamaguchi verletzt sich im Länderspiel

Bittere Nachricht für Hannover 96 und die japanische Nationalmannschaft. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Syrien (5:0) am Dienstagmittag hat sich Hotaru Yamaguchi eine Gesichtsverletzung zugezogen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler musste nach einem Kopfballduell vom Platz getragen werden. Wie schwer die Verletzung ist, ist mittlerweile bekannt.

Hotaru Yamaguchi
Schmerzhaft: Hotaru Yamaguchi hat sich im Länderspiel gegen Syrien verletzt.
© Getty ImagesZoomansicht

Es lief die 55. Minute, als sich eine unschöne Szene im Duell zwischen Japan und Syrien um die Tabellenführung der Gruppe E der WM-Qualifikation in Asien ereignete. Hotaru Yamaguchi stieg zum Kopfball hoch und wurde mit voller Wucht vom Kopf des heranrauschenden Syrers Khaled Almbayed im Gesicht getroffen. Der Hannoveraner blieb blutüberströmt und fast regungslos auf dem Rasen liegen und musste anschließend auf der Trage vom Platz und daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden.

Der japanische Verband teilte zunächst mit, Yamaguchi habe "frontal einen Schlag auf die Nase" bekommen. Da er auch blutete, werde er sich "im Krankenhaus einer genauen Untersuchung unterziehen". Die Diagnose folgte im Anschluss: Nasenbeinbruch und Bruch der linken Augenhöhle. Die genaue Ausfalldauer ist noch nicht bekannt.

11:0-Testspielsieg für 96

Nach den Partien gegen den Heesseler SV (9:4) und den FC St. Pauli (4:1) stand für Hannover 96 derweil am Dienstag das dritte Testspiel während der Länderspielpause auf dem Programm. Gegen den Landesligisten OSV Hannover konnte am Ende ein standesgemäßes 11:0 erzielt werden. Unter anderem trafen Manuel Schmiedebach, Adam Szalai und Hugo Almeida. Trainer Thomas Schaaf zeigte sich hinterher zufrieden: "Jedes Tor, das man schießt ist gut, weil man damit ein Erfolgserlebnis hat. Das positive Gefühl ist wichtig, deswegen können wir uns auch über dieses Ergebnis freuen. Aber wir müssen das jetzt dann auf einem anderen Niveau auch bestätigen."


Statistik zum Spiel:

Hannover 96 (1. Hälfte): Zieler - Sané, Gülselam, Prib, Schmiedebach, Hoffmann, Bech, Schulz, Almeida, Szalai, Sorg Tore: 1:0 Schmiedebach (9.), 2:0 Szalai (13.), 3:0 Schmiedebach (18.), 4:0 Szalai (38.), 5:0 Almeida (45.), 6:0 Witte (55.), 7:0 Feierabend (64.), 8:0 Sobiech (72./Elfmeter) 9:0 Sobiech (84.), 10:0 Zentler (86.), 11:0 Sobiech (88.)

kid

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Yamaguchi

Vorname:Hotaru
Nachname:Yamaguchi
Nation: Japan
Verein:Cerezo Osaka
Geboren am:06.10.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun