Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.03.2016, 12:42

Bremen: US-Stürmer spielt in dieser Serie keine Rolle mehr

Das Saison-Aus für Johannsson

Ohne Aron Johannsson wird Werder Bremen den Abstiegskampf bestreiten müssen. Die Hoffnung, dass der an chronischen Leistenbeschwerden laborierende Amerikaner noch in dieser Serie zum Einsatz kommen könnte, hat sich nicht erfüllt. "Aron spielt in dieser Saison keine Rolle mehr", bestätigte Thomas Eichin gegenüber dem kicker einen entsprechenden Bericht in der BILD.

Aron Johannsson
Greift diese Saison nicht mehr ein: Bremens Aron Johannsson.
© Getty ImagesZoomansicht

Es sei so nicht zu erwarten gewesen, fügte der Bremer Geschäftsführer an. Sie seien über die Verletzungsprobleme des US-Nationalspielers zwar informiert gewesen, so Eichin weiter: "Doch dass die Verletzung diese Ausmaße annimmt, war nicht absehbar. Das ist recht unglücklich gelaufen." Der 25-Jährige, der im Sommer als Nachfolger für Franco di Santo für 4,5 Millionen Euro vom AZ Alkmaar geholt wurde, klagt über eine chronische Nervenentzündung in der Leistengegend. Ende Oktober musste er sich daher in Berlin einer Operation unterziehen, die bislang noch nicht den Heilungsprozess positiv beeinflusst hat. Momentan absolviert Johannsson im Weserstadion seine Reha, bei der er keine Fortschritte erkennt. "Immer derselbe Mist", klagte er in dieser Woche gegenüber der BILD.

Der Stürmer hat sich damit abgefunden, dass er in dieser Spielzeit nicht mehr zum Zuge kommt. Der Plan sieht so aus: Rechtzeitig zur Vorbereitung im Sommer soll er so weit wiederhergestellt sein, um das Aufbauprogramm mit der Mannschaft mitmachen zu können.

Ausfall seit dem 6. Spieltag

Bei Werder deutete der Angreifer in den ersten Spielen an, weshalb ihn die Verantwortlichen aus den Niederlanden geholt haben. In den ersten sechs Spielen gelangen ihm zwei Treffer, dabei kam er auf die kicker-Durchschnittsnote von 3,67. Seinen letzten Einsatz absolvierte der Klinsmann-Jünger am 6. Spieltag beim 1:2 in Darmstadt. Sein Vertrag beim Erstligisten läuft noch bis 2019.

Eichin: "Wir haben ihn eigens für vier Jahre verpflichtet, weil wir von Aron überzeugt sind. Ich hoffe, dass er sein Können zeigen kann, wenn er seine Verletzung auskuriert hat."

Hans-Günter Klemm

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Johannsson

Vorname:Aron
Nachname:Johannsson
Nation: Island
  USA
Verein:Werder Bremen
Geboren am:10.11.1990

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München65:1369
 
2Borussia Dortmund64:2664
 
3Hertha BSC37:2748
 
4FC Schalke 0439:3544
 
5Bor. Mönchengladbach54:4442
 
6Bayer 04 Leverkusen39:3342
 
71. FSV Mainz 0535:3341
 
8VfL Wolfsburg39:3438
 
91. FC Köln28:3433
 
10FC Ingolstadt 0423:3133
 
11VfB Stuttgart43:5432
 
12Hamburger SV31:3831
 
13SV Darmstadt 9828:4128
 
14Werder Bremen36:5428
 
15FC Augsburg33:4327
 
16TSG Hoffenheim30:4327
 
17Eintracht Frankfurt29:4327
 
18Hannover 9622:4917

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun