Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.03.2016, 11:40

Borussia Dortmund an Torwart dran

Der nächste Pulisic ist im Anflug

Kommt es zur Familienzusammenführung in Westfalen? Borussia Dortmund steht vor der Verpflichtung des US-amerikanischen Nachwuchstorwarts Will Pulisic. Der 17-Jährige ist der Cousin von BVB-Youngster Christian Pulisic und vermeldete den Wechsel bereits via Twitter. "Ich kann das bestätigen, wir sind uns mit dem Spieler einig", sagte BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken dem kicker. Fix ist der Transfer für die neue Saison allerdings noch nicht.

Will Pulisic
Im Fokus des BVB: Torwart-Talent Will Pulisic.
© imagoZoomansicht

"Wir sind noch dabei, alle notwendigen Formalien zu erledigen, um die Spielberechtigung zu erhalten und den Wechsel abzuschließen", betonte Ricken. Da Will Pulisic noch in den USA lebt und spielt, bedarf das etwas mehr Aufwand. Anders als bei Christian Pulisic aber, den Dortmund auch deshalb verpflichten konnte, weil der heute 17-Jährige auch die kroatische Staatsbürgerschaft besitzt, ist man bei Will Pulisic wohl nicht auf eine derartige Konstruktion angewiesen, um das FIFA-Transferverbot für minderjährige Spieler aus Nicht-EU-Ländern zu umgehen. "Will wird 18 Jahre alt sein, wenn er für uns spielt", sagte Ricken dazu.

Will Pulisic, der am 16. April Geburtstag feiert, war bereits mehrfach in Dortmund und absolvierte auch einige Trainingseinheiten mit den Westfalen, bei denen er für die U 19 von Trainer Hannes Wolf vorgesehen ist. "Will hat einen hervorragenden Eindruck gemacht", lobte Ricken, der zudem klarstellte, dass man den Youngster nicht deshalb hole, weil er der Cousin von Christian ist. "Er ist ein wirklich guter Torwart", meinte Ricken.

Ricken: "Wir beschnuppern uns"

Neben dem Fußball wird sich Will Pulisic in Dortmund auch einem Studium widmen. Die Zusammenarbeit des BVB mit dem amerikanischen Junioren-Nationalspieler, der im Herbst 2015 zusammen mit Cousin Christian an der U-17-WM in Chile teilgenommen hatte, ist zunächst auf ein Jahr begrenzt. "Wir beschnuppern uns", sagte Ricken. Wie es nach der Saison 2016/2017 weitergeht, wird man sehen.

Christian Pulisic, der fünf Monate jünger ist als sein Cousin, trainiert wie auch Felix Passlack seit dem Winter bei den Profis des BVB mit und feierte sein Bundesliga-Debüt am 19. Spieltag gegen Ingolstadt (2:0). Er ist aber nach wie vor auch Teil der U 19 der Westfalen.

Jan Reinold

Alle Transfers der Bundesliga
22.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pulisic

Vorname:Christian
Nachname:Pulisic
Nation: USA
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.09.1998

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:125.000 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de