Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.03.2016, 11:38

Bremen: Gespräche mit den Profis sind erst einmal vertagt worden

Verträge: Eichin lässt sich Zeit

Der Zeitplan sah anders aus. Nachdem die Winter-Transfers abgewickelt waren, hatte Thomas Eichin angekündigt, zeitnah mit den Profis reden zu wollen, deren bis 2017 laufende Verträge vorzeitig verlängert werden sollen. Doch nun sind die Vertragsverhandlungen vertagt worden. Im Abstiegskampf will der Bremer Geschäftsführer so den Druck für die Spieler hochhalten und einen Vorteil daraus ziehen.

Große Wertschätzung: Mit Florian Grillitsch möchte Werders Geschäftsführer Thomas Eichin gerne schnell verlängern.
Große Wertschätzung: Mit Florian Grillitsch möchte Werders Geschäftsführer Thomas Eichin gerne schnell verlängern.
© picture allianceZoomansicht

"Wir werden den richtigen Zeitpunkt finden, um die Dinge anzugehen", sagt Eichin. Nun habe etwas anderes eindeutig Vorrang, so der Manager weiter, der auf die sportliche Situation verweist und an den Abstiegskampf denkt, der an der Weser das alles beherrschende Thema ist und womöglich noch einige Wochen bleiben wird.

An der grundsätzlichen Bereitschaft, mit einigen Akteuren, die bis 2017 an den Klub gebunden sind, die Arbeitspapiere neu zu gestalten, hat sich dabei nichts geändert. Das stellt Eichin klar. Dabei handelt es sich in erster Linie neben dem Pechvogel Philipp Bargfrede um die Defensivspieler Santiago Garcia und Alejandro Galvez. Zuletzt hatte der 49-jährige Geschäftsführer zudem signalisiert, dass auch mit Fin Bartels über eine weitere Zusammenarbeit gesprochen werden soll.

"Bei einigen Spielern hat es Zeit, bei anderen weniger"

Die Verhandlungen mit diesen Profis sind also auf Wiedervorlage. In anderen Fällen hingegen wird die Sache schon in diesen Tagen und auch in der nach dem Heimspiel gegen Mainz folgenden Länderspielpause forciert. Dies macht diese Andeutung Eichins deutlich: "Es ist unterschiedlich, wann mit einzelnen Spielern gesprochen werden muss. Bei einigen hat es Zeit, bei anderen weniger."

Grillitsch soll noch länger gebunden werden

An wen Eichin dabei denkt, ist unschwer zu erraten. An Florian Grillitsch, den Aufsteiger des Jahres, der eindrucksvoll Werbung in eigener Sache betrieben hat und sich für eine weitere Kooperation empfohlen hat. Sein ursprünglich im Sommer auslaufender Kontrakt hat sich inzwischen um eine Spielzeit automatisch verlängert, weil er mit seinen 22 Einsätzen in dieser Saison die erforderliche Anzahl von Spielen erreicht hat. Doch die Bremer wollen den Junioren-Nationalspieler aus Österreich, der international das Interesse anderer Klubs geweckt hat, längerfristig binden. "Guter Hoffnung", so Eichin, sei er, "dass wir ihn bei Werder halten können."

Gespräche mit Chelsea über Djilobodji

Noch nicht akut sind die Verhandlungen mit den Leihspielern. Dabei beabsichtigen die Bremer, sowohl Levin Öztunali als auch Papy Djilobodji weiterzubeschäftigen. Mit Leverkusen, das kündigte Eichin vor Wochen nach dem Pokalsieg bei Bayer an, soll im April gesprochen werden. Noch später sollen die Kontakte zu Chelsea geknüpft werden, um über die Zukunft Djilobodjis zu sprechen, der von den fünf Einkäufen im Winter die meiste Einsatzzeit verzeichnet.

Djilobodji sieht's nüchtern

Neutral beurteilt der Senegalese, der an die Blues bis 2019 gebunden ist, die Angelegenheit. "Die Lust des Spielers spielt bei den Entscheidungen keine Rolle", erklärte er in dieser Woche in einer Medienrunde. Djilobodji verweist darauf, dass die Vereine es unter sich ausmachen müssen. "Ich habe noch einen Vertrag bei Chelsea, der wieder greift, wenn die Saison bei Werder vorbei ist."

Hans-Günter Klemm

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bargfrede

Vorname:Philipp
Nachname:Bargfrede
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:03.03.1989

weitere Infos zu S. Garcia

Vorname:Santiago
Nachname:Garcia
Nation: Italien
  Argentinien
Verein:Werder Bremen
Geboren am:08.07.1988

weitere Infos zu Galvez

Vorname:Alejandro
Nachname:Galvez
Nation: Spanien
Verein:SD Eibar
Geboren am:06.06.1989

weitere Infos zu Grillitsch

Vorname:Florian
Nachname:Grillitsch
Nation: Österreich
Verein:Werder Bremen
Geboren am:07.08.1995

weitere Infos zu Djilobodji

Vorname:Papy
Nachname:Djilobodji
Nation: Senegal
Verein:AFC Sunderland
Geboren am:01.12.1988

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München65:1369
 
2Borussia Dortmund64:2664
 
3Hertha BSC37:2748
 
4FC Schalke 0439:3544
 
5Bor. Mönchengladbach54:4442
 
6Bayer 04 Leverkusen39:3342
 
71. FSV Mainz 0535:3341
 
8VfL Wolfsburg39:3438
 
91. FC Köln28:3433
 
10FC Ingolstadt 0423:3133
 
11VfB Stuttgart43:5432
 
12Hamburger SV31:3831
 
13SV Darmstadt 9828:4128
 
14Werder Bremen36:5428
 
15FC Augsburg33:4327
 
16TSG Hoffenheim30:4327
 
17Eintracht Frankfurt29:4327
 
18Hannover 9622:4917

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun