Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.03.2016, 15:05

Hoffenheim: Jetzt trainiert Baris Atik mit den Profis

Zaubert Nagelsmann den Nächsten aus dem Hut?

Wenn das so weitergeht, hat Julian Nagelsmann seine alte U 19 bald wieder zusammen. Auch in dieser Trainingswoche schnuppert ein ehemaliger A-Jugend-Schützling in den Trainingsalltag der Profis, diesmal hat der Cheftrainer Baris Atik aus der U 23 in den erlauchten Kreis befördert.

Baris Atik
Mischt in dieser Woche bei den Profis mit: Baris Atik.
© imagoZoomansicht

Der in Frankenthal geborene Deutsch-Türke kam 2012 gemeinsam mit Nadiem Amiri von Waldhof Mannheim nach Hoffenheim und wurde wie auch Amiri, Philipp Ochs und Russell Canouse 2014 Deutscher Meister mit der U 19 der Kraichgauer. Der nur 1,69 m große Techniker ist ein nahezu beidfüßiger Offensivspieler, der sich im zentralen Spielfeldbereich am wohlsten fühlt, ob als Zehner oder als hängende Spitze. In 41 Einsätzen in der U-19-Bundesliga schoss der frühere U-18- und U-19-Nationalspieler der Türkei 16 Tore und traf auch in der Regionalliga sechsmal in seinen bislang 50 Spielen.

Während Canouse, der am Samstag beim 1:0 gegen Wolfsburg sogar sein Bundesligadebüt feierte, aufgrund eines enormen Personalengpasses auf der Sechserposition zu den Profis aufrückte, dürfte der Auftritt des 21 Jahre alten Atik eher als grundsätzliches Casting eingeordnet werden.

Offensichtlich überprüft Nagelsmann die Tauglichkeit des einen oder anderen U-23-Kandidaten unabhängig von der aktuellen Personalsituation im Hinblick auf die mittelfristige Kaderplanung. Die kurzfristige hat sich vor dem Spiel am Samstag in Hamburg kaum verändert. Noch immer können die allesamt am Knie lädierten Pirmin Schwegler, Jens Grahl und Tobias Strobl nur individuell trainieren. Bei den beiden Letzteren scheint noch am ehesten die Chance zu bestehen, es bis Samstag zurück in den Kader zu schaffen, für Kapitän Schwegler dürfte das Spiel in Hamburg allerdings noch zu früh kommen.

Am Dienstag fehlte zudem Jonathan Schmid aus privaten Gründen.

Michael Pfeifer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Atik

Vorname:Baris
Nachname:Atik
Nation: Türkei
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:09.01.1995

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim II
Gründungsdatum:01.07.1899
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Turn- und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 40 22 18
Internet:http://www.achtzehn99.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.859 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun