Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.03.2016, 09:19

Nächster Rückschlag für Hannoveraner

Andreasen wird in Dänemark operiert

Seit der Winterpause hat Leon Andreasen (32) nicht mehr für Hannover 96 gespielt. Im Januar hatte er sich während der Rückrundenvorbereitung den Fuß verstaucht. Zwei Monate später muss er nun in seiner Heimat operiert werden.

Leon Andreasen
Comeback-Zeitpunkt ungewiss: Leon Andreasen.
© imagoZoomansicht

In Dänemark werden "zwei kleine Knöchelchen am Band- und Kapselapparat" des lädierten Sprunggelenks entfernt, teilte 96 mit. Am Freitag erwartet der Tabellenletzte Andreasen wieder zurück.

Damit geht die Leidenszeit des dänischen Mittelfeldspielers weiter. In den vergangenen Wochen hatte er mehrere Comeback-Versuche abbrechen müssen, zuletzt absolvierte er lediglich eingeschränktes Lauftraining.

Seine Rückkehr auf den Rasen ist offen, seine Zukunft in Niedersachsen ebenso: Andreasens Vertrag läuft am Saisonende aus. Erste Gespräche mit Geschäftsführer Martin Bader fanden allerdings bereits statt.

jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Andreasen

Vorname:Leon
Nachname:Andreasen
Nation: Dänemark
Verein:Hannover 96
Geboren am:23.04.1983

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München64:1366
 
2Borussia Dortmund61:2561
 
3Hertha BSC35:2645
 
4Bor. Mönchengladbach53:4242
 
5FC Schalke 0437:3441
 
61. FSV Mainz 0534:3240
 
7Bayer 04 Leverkusen37:3339
 
8VfL Wolfsburg38:3337
 
91. FC Köln28:3333
 
10FC Ingolstadt 0422:2933
 
11VfB Stuttgart43:5232
 
12Hamburger SV30:3531
 
13FC Augsburg32:4027
 
14SV Darmstadt 9827:4027
 
15Werder Bremen35:5327
 
16Eintracht Frankfurt28:4324
 
17TSG Hoffenheim27:4224
 
18Hannover 9622:4817

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun