Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2016, 19:15

Hamburg: Hunt, Sakai und Jung fit

Labbadias Trio zurück im Training

Den Fahrplan hatte Bruno Labbadia am Donnerstag ausgegeben. Bis Freitag, hatte Hamburgs Trainer gesagt, müssten Aaron Hunt, Gotoku Sakai und Gideon Jung wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, damit eine Kadernominierung für Leverkusen Sinn mache. Das Trio hielt die Vorgabe ein und stand am späten Nachmittag wieder auf dem Übungsplatz.

Bruno Labbadia und Gotoku Sakai
Bruno Labbadia (li.) kann am Sonntag in der Abwehr auf Gotoku Sakai bauen.
© imagoZoomansicht

Eine gute Nachricht für den Coach, der nur ungern auf den an Rücken- und Oberschenkelproblemen laborierenden Hunt als Fixpunkt im zentralen Mittelfeld verzichten möchte. Und auch Sakai, zwei Tage wegen eines grippalen Infektes nicht im Training, hat sich zuletzt festgespielt. Beim 2:0 gegen Hertha BSC lieferte der Japaner seine bislang Vorstellung im HSV-Trikot ab - für Labbadia der Maßstab.

"Mich freut es für Go, aber er hat diese Leistungen drauf und kann noch mehr." Leidtragender des Aufschwungs beim Ex-Stuttgarter ist Dennis Diekmeier, der nach stabiler Hinrunde seinen Platz als Rechtsverteidiger vorerst verloren hat. Freitag fehlte das HSV-Urgestein (seit 2010 im Klub) zudem beim Training, allerdings aus erfreulichem Anlass. Diekmeier begleitete Gattin Dana in Erwartung ihres dritten gemeinsamen Kindes ins Krankenhaus. Am Abend kam Töchterchen Dalina gesund zur Welt.

Ebenfalls nicht mit dabei ist Ivica Olic. Der seit der Winterpause nicht mehr berücksichtigte Kroate laboriert seit dem Wochenstart an Knieproblemen.

Sebastian Wolff

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 25. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
25
13x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
24
9x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
25
9x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
25
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
25
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.03.17
Sturm

VfL: U-18-Nationalspieler kommt vom TSV 1860

 
 
Xabi Alonso
09.03.17
Mittelfeld

Bayern-Star macht zum Saisonende Schluss

 
01.03.17
Abwehr

Wolfsburger Urgestein wechselt nach Tampa Bay in die USA

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 81

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): illner: yeneroglu von: goesgoesnot - 27.03.17, 03:21 - 10 mal gelesen
Re (4): illner: yeneroglu von: Hattrick42 - 27.03.17, 01:13 - 23 mal gelesen
Re: Gisdol bis 2019 von: SteveGerrad - 27.03.17, 00:12 - 23 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun