Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2016, 13:26

Köln-Ikone wird in Junkersdorf beigesetzt

450 Gäste bei Trauerfeier für Hannes Löhr

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Verwandte, Freunde und zahlreiche Fußball-Prominente am Freitag in Köln Abschied von Hannes Löhr genommen. Insgesamt 450 Gäste waren anwesend, darunter beispielsweise Reinhard Rauball, DFB-Sportdirektor Hansi Flick sowie Weltmeister Wolfgang Overath. Die Kölner Vereinslegende Löhr war am 29. Februar im Alter von 73 Jahren verstorben.

Hannes Löhr
Abschied einer Legende: Die Kölner Fans gedachten Hannes Löhr am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen Schalke mit Applaus.
© imagoZoomansicht

In der Pfarrkirche St. Pankratius trugen sich am Vormittag die Trauergäste in Kondolenzbücher ein, DFB-Interimspräsident Rainer Koch und FC-Präsident Werner Spinner hielten Reden. Anschließend wird Löhr auf dem Friedhof am Statthalterhofweg im Stadtteil Junkersdorf beigesetzt.

Für den FC bestritt Löhr zwischen 1964 und 1978 381 Bundesligaspiele und erzielte dabei 166 Tore. Für Deutschland absolvierte Löhr 20 Länderspiele und war 1970 in Mexiko WM-Teilnehmer. 1968 wurde er mit 27 Treffern Bundesliga-Torschützenkönig. Zeitweise trainierte er die deutsche U-21-Nationalmannschaft, 1988 in Seoul holte er mit Klinsmann & Co. die Bronzemedaille. Auch beim FC war er Trainer und Manager.

Löhr erfreute sich in Fußballkreisen riesiger Beliebtheit. "Ein sympathischer Zeitgenosse, ein Mensch mit einem großen Herzen, einer gehörigen Portion Mutterwitz und gänzlich ohne Allüren, was gerade für einen jungen Journalisten in Köln zu Beginn der 1980er Jahre sehr wichtig war" - so beschrieb ihn kicker-Redakteur Frank Lußem in seinem Nachruf.

las

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 31. Spieltag 2016/17 von: 60erSepp - 26.04.17, 20:06 - 0 mal gelesen
Re: Horst Seehofer von: Eckfahnenfan - 26.04.17, 20:02 - 3 mal gelesen
Re: OT: Mein Ohrwurm des Tages von: ea80 - 26.04.17, 20:01 - 1 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun