Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.03.2016, 14:22

VfB-Jungstar wird heiß gehandelt - Harnik fällt aus

BVB? Kramny lassen die Werner-Gerüchte kalt

Sportlich haben sie durch das Erreichen von Platz elf endlich für etwas Ruhe gesorgt. Jetzt werden die Stuttgarter mit einem anderen Unruheherd konfrontiert: In der Gerüchteküche wird Timo Werner heiß gehandelt. Jürgen Kramny sieht es gelassen.

Timo Werner
Begehrter, aber unverkäuflicher Youngster: VfB-Stürmer Timo Werner.
© imagoZoomansicht

Der Trainer hat sein Ohr ganz nah am Puls des Jungstars. "Wir sprechen fast täglich", erklärt der VfB-Trainer, der mit dem Angreifer Extraschichten schiebt, um ihn und sein Potenzial weiter zu steigern. Von den Gerüchten, wonach Werners Weg weg aus Stuttgart führt und der 20-Jährige selbst seine Zelte abbrechen wolle, weiß er nichts. "Mir gegenüber hat er nichts dergleichen geäußert oder angedeutet."

Werner, dessen Leistungskurve seit Herbst 2015 stetig steigt und mit ihr seine Wichtigkeit und Wertschätzung im Team, hat sich unter Kramny zu einem Leistungsträger entwickelt. Entsprechend ist er ist gefragt. Gestern, heute und morgen sowieso. Mit seinen 20 Jahren und seinem spielerischen Potenzial gehört die VfB-Spitze zu den interessantesten Jungprofis der Liga - für so ziemlich jeden Klub.

Dortmund und Leipzig an Werner dran? Nicht mehr als Gerüchte

Früher soll es der FC Bayern gewesen sein, von dessen Interesse Werner bis zuletzt nicht persönlich erfahren haben will. Diesmal soll es sich um RB Leipzig und Borussia Dortmund handeln. Über eine hohe einstellige Millionengage für ihn sowie eine zweistellige Millionenablöse für den VfB wird gemunkelt: Im Raum stehen 20 Millionen Euro.

Gerüchte, die nach intensiven kicker-Recherchen nicht mehr als Gerüchte sind. Entsprechend beobachtet das auch Kramny: "Es ist doch klar, dass ein Spieler wie er interessant wird, wenn er so gute Leistungen abliefert. Aber Robin Dutt hat sich klar dazu geäußert." Dem sei nichts hinzuzufügen. Der Stuttgarter Sportvorstand hatte Werner (Vertrag bis 2018) sofort als unverkäuflich erklärt, egal, welche Summen geboten würden. Wie auch schon bei Daniel Didavi und Martin Harnik im vergangenen Sommer, obwohl beide jetzt ablösefrei wechseln können. Dutt hielt Wort. Für Kramny wichtige und richtige Entscheidungen, damals wie heute: "Das ist gut so, denn Timo ist ein ganz, ganz wichtiger Spieler für uns. Es gibt keine Gedanken, ihn abzugeben."

Gentner in Ingolstadt wohl dabei - Harnik fällt bis Ostern aus

Für die Partie am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Ingolstadt dürfte Kramny den 20-Jährigen wieder von Beginn an aufbieten. Die Erfolgsmannschaft der vergangenen Wochen könnte wieder parat stehen. Lediglich bei Christian Gentner gilt es abzuwarten: Der Kapitän hatte in der englischen Woche einen Schlag auf den Knöchel bekommen, der auf die ohnehin schon lädierte Achillessehne strahlte. Unter der Woche hat der fünfmalige Nationalspieler nur individuell trainiert, am Donnerstag ist er wieder zur Mannschaft gestoßen. Sein Einsatz beim Aufsteiger wird erwartet.

Fehlen wird dagegen Harnik. Der Österreicher hat sich einen Riss der Muskelhülle in der rechten Wade zugezogen und in den vergangenen Einheiten ebenfalls durch Abwesenheit geglänzt. Harnik wird wohl bis Ostern ausfallen.

George Moissidis

Die erfolgreichsten "U-20-Torschützen" der Bundesliga
Teens im Torrausch: Werner mischt mit
Teens im Torrausch

Am Sonntag wurde Timo Werner 20 Jahre alt, tags zuvor hatte er gegen Hoffenheim getroffen. Gerade noch rechtzeitig also, um sich im "U-20-Ranking" der besten Bundesliga-Torschützen nach vorne zu schieben. Werner, der übrigens die meisten Bundesliga-Einsätze aller unter 20-Jährigen absolviert hat (86), war aber weit entfernt davon, den Spitzenreiter einzuholen - der übrigens auch ein Stuttgarter ist. Ein aktiver (Noch)-Teenager liegt mit neun Toren in Lauerstellung...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
10.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ti. Werner

Vorname:Timo
Nachname:Werner
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig
Geboren am:06.03.1996

weitere Infos zu Harnik

Vorname:Martin
Nachname:Harnik
Nation: Deutschland
  Österreich
Verein:Hannover 96
Geboren am:10.06.1987

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München64:1366
 
2Borussia Dortmund61:2561
 
3Hertha BSC35:2645
 
4Bor. Mönchengladbach53:4242
 
5FC Schalke 0437:3441
 
61. FSV Mainz 0534:3240
 
7Bayer 04 Leverkusen37:3339
 
8VfL Wolfsburg38:3337
 
91. FC Köln28:3333
 
10FC Ingolstadt 0422:2933
 
11VfB Stuttgart43:5232
 
12Hamburger SV30:3531
 
13FC Augsburg32:4027
 
14SV Darmstadt 9827:4027
 
15Werder Bremen35:5327
 
16Eintracht Frankfurt28:4324
 
17TSG Hoffenheim27:4224
 
18Hannover 9622:4817