Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.03.2016, 16:34

Entscheidung des Gladbacher Routiniers am Dienstag spruchreif?

Stranzl vor dem Karriereende

Im März wolle er sich nochmal mit den Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach zusammensetzen und dann über seine Zukunft entscheiden, hatte Martin Stranzl (35) angekündigt. Nun ist der Moment gekommen: Im Rahmen einer Pressekonferenz am morgigen Dienstag wird er höchstwahrscheinlich sein Karriereende zum Ende dieser Saison bekannt geben.

Martin Stranzl
Spielte in dieser Bundesliga-Saison erst 71 Minuten: Gladbachs Innenverteidiger Martin Stranzl.
© imagoZoomansicht

Alles andere wäre eine Überraschung, denn vom Verletzungspech blieb der Österreicher in der laufenden Spielzeit nicht gerade verschont. Ein Bruch des Augenhöhlenbodens in der Hinrunde setzte ihn für Monate außer Gefecht, außerdem plagten den Kapitän Oberschenkel- und Knieprobleme.

Aktuell muss Stranzl bis auf Weiteres wegen eines Muskelfaserrisses pausieren. Die bittere Bilanz seit Sommer: Gerade einmal zwei Bundesliga-Einsätze gegen den Hamburger SV (4. Spieltag) und Werder Bremen (20. Spieltag) - gesamte Spielzeit: 71 Minuten!

Offen ist, ob Stranzl den Borussen nach dem Karriereende in anderer Funktion erhalten bleibt. Angedacht ist es von Vereinsseite, einen der wichtigsten Spieler in der jüngeren Klubhistorie weiterhin an sich zu binden. "Martin Stranzl hat definitiv eine Zukunft bei Borussia Mönchengladbach. Wo und in welcher Rolle, das werden wir sehen", hatte Sportdirektor Max Eberl unlängst das Jobangebot an Stranzl erneuert.

Für die Borussia bestritt der frühere Nationalspieler seit seinem Wechsel im Januar 2011 von Spartak Moskau nach Mönchengladbach 116 Bundesligaspiele (acht Tore).

Jan Lustig

Welche Arbeitspapiere enden 2016 und 2017?
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus

Die Saison ist beendet, zahlreiche Verträge sind es bald auch: Welche laufen am 30. Juni aus, welche ein Jahr später? Eine Übersicht - Verein für Verein.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

6 Leserkommentare

Zenga17
Beitrag melden
09.03.2016 | 09:19

Der ewige Stranzl

Eine Ikone der jüngeren Vereinsgeschichte geht von Bord!
Meinen großen Respekt vor der Entscheidu[...]
josmatilda
Beitrag melden
08.03.2016 | 08:37

Air-Stranzl

Die einzigen, die sich über Stranzls Karriereende freuen sind die gegnerischen Stürmer. Gladbach hatte [...]
Frank-Muller
Beitrag melden
07.03.2016 | 22:54

Noch lange nicht vorbei

Komm, Martin, mindestens ein Jahr geht noch!
chrunchy
Beitrag melden
07.03.2016 | 20:02

Danke Martin Stranzl

Ich habe mich damals gefreut, als ich von seiner Verpflichtung gehört habe. Und nun bin ich sehr traurig, [...]
Ossisailor
Beitrag melden
07.03.2016 | 20:02

Ja, er war immer eine Konstante in der Abwehr, ein Leistungsträger und Vorbild.
Klasse, Herr Stranz[...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stranzl

Vorname:Martin
Nachname:Stranzl
Nation: Österreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.06.1980

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun