Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.03.2016, 22:16

Schalke: Vorerst keine Rückkehr zum 4-4-2

Breitenreiter will variieren, kann aber nicht

In der Hinserie vertraute Trainer André Breitenreiter zumeist einer Formation mit zwei Spitzen, in der Rückrunde probiert es der FC Schalke 04 aber nur noch mit einem Stürmer. Breitenreiter würde gerne variieren, erklärte nun jedoch, warum ihm die Hände gebunden sind. Eine Spitze verbaler Art gab es derweil in Richtung Lothar Matthäus nach dessen Kritik an Breitenreiters jüngster Taktik.

Schalkes Trainer André Breitenreiter
Bekommt im Training zu wenig angeboten für die Offensive: Schalkes Trainer André Breitenreiter.
© imagoZoomansicht

Breitenreiter hat aktuell nicht das Gefühl, als käme seine Mannschaft im 4-4-2 eher zum Erfolg als im 4-2-3-1 - weil sich niemand für das Zwei-Spitzen-System aufdrängt. "Ich bin nicht darauf festgefahren, im 4-2-3-1 zu spielen, aber es hat auch damit zu tun, was mir im Training angeboten wird", sagt der Trainer.

Mittelstürmer Klaas Jan Huntelaar ist derzeit allein auf weiter Flur, weil vor allem Franco di Santo so weit von einem Stammplatz entfernt ist wie der FC Schalke in der Tabelle von Borussia Dortmund. Darüber hinaus steckt Leroy Sané in einem Leistungsloch fest, Max Meyer plagte zuletzt eine Mandelentzündung und Eric Maxim Choupo-Moting macht seine Beckenprellung zu schaffen.

Heldt befürchtet keinen Graben zwischen Team und Fans

Auch mit nur einem Mittelstürmer hofft Breitenreiter auf eine Reaktion seines Teams im Heimspiel am Mittwoch gegen den Hamburger SV (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Dabei geht es für die Schalker vor allem auch darum, die Fans zurückzugewinnen, die sie insbesondere mit ihrem Auftritt in der Europa League gegen Schachtar Donezk (0:3) so enttäuscht haben. Schalke habe "ein Publikum, das viel von uns erwartet", sagt Sportvorstand Horst Heldt, der aber "keine Befürchtung" hat, dass sich da ein ähnlich tiefer Graben zwischen Anhängern und Mannschaft bildet wie in der Vorsaison.

Breitenreiter kontert Matthäus

Es sei gut und wichtig, dass man kritisch miteinander umgehe - die Schalker Verantwortlichen wollen sich das "zu Herzen nehmen". Es sei denn, die Kritik kommt von einem wie Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, der in seiner Funktion als TV-Experte Breitenreiters Taktik beim 0:0 in Frankfurt infrage gestellt hatte. Darauf reagierte Breitenreiter nun mit einer süffisanten Spitze in Richtung Matthäus: "Ich wünsche ihm, dass sein Traum auch mal in Erfüllung geht und er die Möglichkeit bekommt, Cheftrainer in der ersten oder zweiten Bundesliga zu werden. Dafür drücke ich ihm ganz herzlich die Daumen."

Toni Lieto

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 01.03., 16:11 Uhr
Matthäus? Breitenreiter kontert sarkastisch
André Breitenreiter muss nach dem Ausscheiden der Königsblauen in der Europa League Kritik einstecken, unter anderem von Lothar Matthäus. Darauf reagierte Schalkes Coach auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den HSV mit Sarkasmus. Die Erwartungshaltung - auf Schalke generell keine kleine - hat er mit seiner Aussage, die Euro-League gewinnen zu wollen, allerdings selbst geschürt. Und ruderte nun zurück.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Huntelaar

Vorname:Klaas Jan
Nachname:Huntelaar
Nation: Niederlande
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:12.08.1983

weitere Infos zu L. Sané

Vorname:Leroy
Nachname:Sané
Nation: Deutschland
Verein:Manchester City
Geboren am:11.01.1996

weitere Infos zu M. Meyer

Vorname:Max
Nachname:Meyer
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.09.1995

weitere Infos zu Choupo-Moting

Vorname:Eric Maxim
Nachname:Choupo-Moting
Nation: Deutschland
  Kamerun
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:23.03.1989

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München59:1362
 
2Borussia Dortmund59:2557
 
3Hertha BSC33:2442
 
4Bor. Mönchengladbach49:4039
 
51. FSV Mainz 0534:3039
 
6FC Schalke 0434:3138
 
7Bayer 04 Leverkusen33:3035
 
8VfL Wolfsburg36:3134
 
9FC Ingolstadt 0418:2531
 
101. FC Köln25:3030
 
11Hamburger SV28:3428
 
12VfB Stuttgart35:4828
 
13FC Augsburg27:3525
 
14SV Darmstadt 9825:3825
 
15Werder Bremen31:4724
 
16Eintracht Frankfurt27:3923
 
17TSG Hoffenheim25:3721
 
18Hannover 9621:4217

weitere Infos zu Breitenreiter

Vorname:André
Nachname:Breitenreiter
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04