Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.03.2016, 14:14

Bremen: 3000 Werder-Fans in Leverkusen

Skripniks Hoffnung heißt Fritz

Auf die Unterstützung von 3000 Fans kann Werder Bremen am Mittwochabend in Leverkusen bauen - nicht das Einzige, was Trainer Viktor Skripnik macht. Nach überstandenen Sprunggelenksproblemen dürfte auch Clemens Fritz wieder an Bord sein. Am Montag trainierte der Routinier beschwerdefrei, und Skripnik legt sich fest: "Wenn der Kapitän sich zurückmeldet, wird er natürlich von Anfang an dabei sein."

Sprunggelenksprobleme überstanden: Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz.
Sprunggelenksprobleme überstanden: Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz.
© imagoZoomansicht

Fehlen werde lediglich Janek Sternberg, für den ein Comeback nach seinem Bänderanriss noch zu früh käme. Dass Fritz eine Gelbsperre fürs Kellerduell gegen Hannover am Samstag droht, ebenso wie Zlatko Junuzovic und Felix Wiedwald, spielt in Skripniks Planungen keine Rolle: "Das nächste Spiel ist immer das Wichtigste. Wir konzentrieren uns voll und ganz auf Leverkusen."

Bayers jüngste Niederlage in Mainz spiele den Grün-Weißen dabei nicht in die Karten, glaubt Skripnik: "Angeschlagene Gegner sind immer gefährlich. Aber: Auch wir sind unzufrieden mit unserer Situation." Dass diese sich schnellstmöglich verbessern muss, ist allen Beteiligten klar. Dass Skripnik nach außen zuletzt betonte, es gebe noch "Chancen ohne Ende", scheint lediglich der (bislang untaugliche) Versuch, die Verkrampfung seiner Schützlinge zu lösen. "Der Druck wird von Spieltag zu Spieltag größer", hält Geschäftsführer Thomas Eichin fest, und Skripnik ergänzt: "Wir tun alles, um den Druck für die Spieler zu verringern."

Eichin: "Viktor hat meine volle Unterstützung, das weiß er"

Ebenso tut Eichin alles, die Position des Trainers zu stärken: "Viktor hat meine volle Unterstützung, das weiß er. Der gesamte Verein steht unter Druck, und wir tun alles, um diesen gemeinsam zu meistern. Das ist der Weg, den wir weiter gehen wollen. Das Trainerteam tut alles dafür. Uns fehlt einfach ein Erfolgserlebnis, dann fluppt es auch wieder." Die Absicht, an Skripnik weiter festzuhalten, ist deutlich erkennbar. Ob sie sich umsetzen lässt, werden die nächsten Spiele zeigen.

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fritz

Vorname:Clemens
Nachname:Fritz
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:07.12.1980

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München59:1362
 
2Borussia Dortmund59:2557
 
3Hertha BSC33:2442
 
4Bor. Mönchengladbach49:4039
 
51. FSV Mainz 0534:3039
 
6FC Schalke 0434:3138
 
7Bayer 04 Leverkusen33:3035
 
8VfL Wolfsburg36:3134
 
9FC Ingolstadt 0418:2531
 
101. FC Köln25:3030
 
11Hamburger SV28:3428
 
12VfB Stuttgart35:4828
 
13FC Augsburg27:3525
 
14SV Darmstadt 9825:3825
 
15Werder Bremen31:4724
 
16Eintracht Frankfurt27:3923
 
17TSG Hoffenheim25:3721
 
18Hannover 9621:4217

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine
Verein:Werder Bremen