Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.02.2016, 11:55

Schultereckgelenkssprengung - OP in München geplant

VfL-Schock: Saisonaus für Naldo

Das ist ein Schock für den VfL Wolfsburg: Der ohnehin schon von argen Verletzungssorgen geplagte Vizemeister muss voraussichtlich für den Rest der Saison ohne Naldo auskommen. Der Brasilianer erlitt am Samstag gegen den FC Bayern (0:2) eine Schultereckgelenkssprengung und muss operiert werden.

Naldo
Lädierte Schulter: Naldo fehlt dem VfL lange.
© picture allianceZoomansicht

Es war eine unglückliche Aktion in der 72. Spielminute: Nach einer fairen Grätsche von Bayerns Thiago landete Naldo auf der rechten Schulter und musste nach einer Behandlungspause kurze Zeit später das Feld verlassen. "Ich hatte sofort Schmerzen in der rechten Schulter und konnte nicht mehr weiterspielen", sagt er.

Am Sonntag gab's die schlechte Nachricht: Der Brasilianer hat eine Schultereckgelenkssprengung davongetragen und muss operiert werden. Dies soll in München bei Professor Peter Habermeyer geschehen, der vor anderthalb Jahren auch schon Naldos Teamkollegen Christian Träsch an der Schulter operiert hatte. Der VfL-Verteidiger fiel damals rund elf Wochen aus. Für Naldo bedeutet das: Die Saison ist gelaufen. "Es ärgert mich natürlich sehr, dass ich in dieser wichtigen Phase der Saison der Mannschaft nicht helfen kann, aber ich versuche jetzt alles, um so schnell wie möglich wieder auf dem Platz zu stehen."

Sein Ausfall ist bitter für den VfL Wolfsburg, der in der Innenverteidigung nun ganz dünn aufgestellt: Robin Knoche und Dante müssen versuchen, die Defensive ohne den Abwehrboss zu stabilisieren.

VfL-Innenverteidigung: Alternativen dünn gesät

Passieren darf dem Duo, das bislang keine überzeugende Saison gespielt hat, besser nichts. Denn nach dem Winterverkauf von Timm Klose (für zwölf Millionen Euro zu Norwich City) stehen in der Innenverteidigung nur noch Felipe Lopes, der nach einem Schlaganfall noch nicht wieder in der Bundesliga gespielt hat, und Carlos Ascues, der noch ohne Erstligaeinsatz und nach Meniskus-OP im Aufbautraining ist, zur Verfügung. Alternativ könnten auch Spieler wie Luiz Gustavo, Ricardo Rodriguez oder Josuha Guilavogui in der Abwehrzentrale aushelfen. Klar aber ist: Der VfL, der die erneute Qualifikation für die Champions League anpeilt, hat nun ein noch größeres Problem.

Thomas Hiete

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Naldo

Vorname:Ronaldo
Nachname:Aparecido Rodrigues
Nation: Deutschland
  Brasilien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:10.09.1982

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:21.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 89 03 0
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: fussball@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun