Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.02.2016, 16:09

Augsburger erleidet Jochbeinbruch

FCA weiter im Pech: OP bei Feulner

Vor dem Rückspiel in der Europa-League-Zwischenrunde beim FC Liverpool kämpft der FC Augsburg mit Verletzungsproblemen. Neu auf der Ausfallliste: Markus Feulner, der sogar operiert werden muss und länger fehlen wird.

Markus Feulner
Fehlt Augsburg nicht nur an der Anfield Road: Markus Feulner.
© imagoZoomansicht

Der Mittelfeldspieler hat sich bei einem Zusammenprall einen Jochbeinbruch zugezogen, um eine Operation kommt er nicht herum. Nach Angaben des FCA wird er "in den kommenden Wochen" nicht zur Verfügung stehen und damit auch das Highlight an der Anfield Road am kommenden Donnerstag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) verpassen.

"Es ist bitter, dass ich nun in Liverpool und in den kommenden Wochen nicht spielen kann", sagt Feulner, der im Hinspiel (0:0) durchspielte (kicker-Note 3,5). "Allerdings hoffe ich, dass die Operation gut verläuft und ich danach schnell wieder zur Mannschaft stoßen kann."

Diesen Wunsch hegt auch Trainer Markus Weinzierl, die Personallage war schließlich schon einmal besser: Die Langzeitverletzten Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Wadenbeinbruch und Sprunggelenksverletzung) und Daniel Baier (Haarriss im Sprunggelenk) fehlen ohnehin, zudem sind Jeong-Ho Hong, Piotr Trochowski (beide muskuläre Probleme) und Jan Moravek (leichte Gehirnerschütterung) angeschlagen.

Ob das Trio mit nach England reisen kann, ist noch ungewiss. Ein Einsatz von Raul Bobadilla (Muskelfaserriss) gilt als unwahrscheinlich.

jpe

1. Bundesliga, 2015/16, 22. Spieltag
Hannover 96 - FC Augsburg 0:1
Hannover 96 - FC Augsburg 0:1
Grätsche

Augsburgs Kohr wird von Hannovers Prib per Grätsche gstoppt
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Feulner

Vorname:Markus
Nachname:Feulner
Nation: Deutschland
Verein:FC Augsburg
Geboren am:12.02.1982