Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.02.2016, 15:07

Bremen: 37-Jähriger ist unumstrittener Leistungsträger

Pizarros zeitlose Klasse

Als Claudio Pizarro von Werders Chefcoach Viktor Skripnik in der Winterpause eine Stammplatzgarantie ausgesprochen wurde, schien Skepsis angebracht. War doch die Hinrunde recht durchwachsen verlaufen für den Peruaner, der inklusive des Pokalsiegs in Gladbach ganze viermal in der Startelf gestanden hatte. Dazu waren drei Torbeteiligungen in 14 Ligapartien noch nicht das, was allen Beteiligten vorschwebte. Doch beim Blick auf die Zahlen der Rückrunde müssen alle Kritiker aktuell Abbitte leisten.

Mit 37 Jahren unumstrittener Leistungsträger: Werder Bremens Angreifer Claudio Pizarro.
Mit 37 Jahren unumstrittener Leistungsträger: Werder Bremens Angreifer Claudio Pizarro.
© imagoZoomansicht

Claudio Pizarro - Der 37-Jährige präsentiert sich als Paradebeispiel für zeitlose Klasse.

In fünf Spielen (inklusive Pokal bei Bayer Leverkusen) traf Pizarro fünf Mal, leistete zudem einen Assist - eine absolut herausragende Quote. Dabei lief der Angreifer stets in der Anfangsformation auf, wurde lediglich bei den 3:1-Erfolgen auf Schalke und bei Bayer jeweils wenige Minuten vor Schluss ausgewechselt. Überhaupt: Mit 875 Ligaminuten hat Pizarro bei Werder in der laufenden Saison jetzt schon mehr Einsatzzeit gesammelt, als ihm in seinen drei Bayern-Jahren zwischen 2012 und 2015 jeweils vergönnt war. Länger auf dem Feld stand Pizarro zuletzt 2011/12, damals gelangen ihm für Werder 18 Treffer und zehn Assists in 29 Bundesligapartien.

Nervenstark vom ominösen Punkt

Zahlen, an die der Publikumsliebling in der laufenden Serie nicht mehr herankommen wird. Aber: Die Marke von neun Toren aus der Saison 2010/11 (ebenfalls für Bremen) hat Pizarro nach bislang sechs Einschüssen fest im Visier, zumal er seit Rückrundenbeginn bekanntlich auch die Strafstöße tritt. Mit Erfolg: Alle drei Elfmeter im Jahr 2016 (inklusive Pokal) saßen. Pizarro, im Herbst wohlgemerkt nur als luxuriöse Ergänzung verpflichtet, ist für Werder mittlerweile zum unumstrittenen Leistungsträger avanciert. Bereits konkret über eine Vertragsverlängerung zu reden, käme für Geschäftsführer Thomas Eichin naturgemäß noch zu früh. Doch bestätigt Pizarro die Verfassung der vergangenen Wochen, wäre eine weitere Saison an der Weser letztlich wohl Formsache.

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pizarro

Vorname:Claudio
Nachname:Pizarro
Nation: Italien
  Peru
Verein:Werder Bremen
Geboren am:03.10.1978

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München56:1159
 
2Borussia Dortmund54:2451
 
3Hertha BSC30:2436
 
4Bayer 04 Leverkusen31:2335
 
5Bor. Mönchengladbach43:3835
 
6FC Schalke 0431:2934
 
71. FSV Mainz 0529:2833
 
8VfL Wolfsburg32:2931
 
91. FC Köln24:2829
 
10FC Ingolstadt 0416:2329
 
11VfB Stuttgart34:4228
 
12Hamburger SV25:3027
 
13FC Augsburg24:3124
 
14SV Darmstadt 9823:3424
 
15Eintracht Frankfurt27:3722
 
16Werder Bremen25:4420
 
17TSG Hoffenheim22:3318
 
18Hannover 9619:3714

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun