Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.02.2016, 17:42

Augsburg: Moravek fällt aus - Hong und Trochowski fraglich

Weinzierl: "Liverpool ist der gefühlte Höhepunkt"

"Dieses Spiel", sagt Markus Weinzierl, "ist der gefühlte Höhepunkt einer tollen Entwicklung." Der FC Augsburg, der vor zehn Jahren noch gegen Eschborn und Pfullendorf spielte, empfängt am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den großen FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp zum K.-o.-Duell in der Europa League. Da gerät selbst der Abstiegskampf in den Hintergrund.

Markus Weinzierl
Seinen Spieler sollen die Partie genießen: FCA-Coach Markus Weinzierl.
© picture allianceZoomansicht

Die brenzlige Lage in der Liga sollen seine Spieler vorübergehend ausblenden, sagt Weinzierl: "Ich bin der einzige, der an Sonntag denkt. Die Spieler dürfen sich morgen voll reinhauen und das Spiel genießen." Das Highlight gegen Liverpool will der Trainer einerseits "ausgeklammert vom Alltag annehmen", andererseits blickt er aber "über den Tellerrand hinaus". Schließlich steht am Sonntag das enorm wichtige Kellerduell in Hannover an.

Weinzierl will gegen die Mannschaft von Jürgen Klopp "eine gute Visitenkarte abgeben - dann werden sie schon wissen, wo Augsburg liegt und wie Augsburg spielt". Der 41-Jährige sieht sein Team als klaren Außenseiter - und den Gegner im Aufwärtstrend: "Ich hätte gerne vor sechs Wochen gegen Liverpool gespielt. Jetzt haben sie eine stark aufsteigende Tendenz, einige Verletzte sind zurück." Zuletzt gewannen die Reds in der Premier League mit 6:0 gegen Aston Villa.

Dem 2016 noch sieglosen FCA fehlt mit Daniel Baier (Haarriss im Sprunggelenk) hingegen weiterhin ein Schlüsselspieler, den auch Klopp als "Dreh- und Angelpunkt" im Augsburger Spiel bezeichnet. "Es ist unheimlich schade, dass Dani gerade in dieser Phase ausfällt. Wir können ihn nicht eins zu eins ersetzen, sondern müssen es im Team versuchen", sagt Weinzierl.

Moravek muss passen - Hong und Trochowski sind fraglich

Zudem muss der FCA-Coach am Donnerstag auf Jan Moravek (leichte Gehirnerschütterung) verzichten. Fraglich sind Jeong-Ho Hong und Piotr Trochowski (beide muskuläre Probleme). Bei ihnen will der Trainer kurzfristig entscheiden, "ob sie vielleicht doch spielen können". Bei Hong ist die Verletzung zumindest nicht so schlimm wie zunächst befürchtet. Angesichts der angespannten Lage in der Liga wird Weinzierl aber kein Risiko eingehen.

David Bernreuther

kicker Sonderheft Extra Champions League
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun