Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.02.2016, 16:00

Leverkusen: Wendell für ein Pokalspiel gesperrt

Schmidts Kardinalfrage: Wer ersetzt Chicharito?

Die Enttäuschung über das Pokal-Aus gegen Werder Bremen steckt immer noch in den Kleidern und bei der nächsten Aufgabe kann man auch nicht wirklich viel gewinnen. Alles andere als ein Sieg in Darmstadt darf schon jetzt als Enttäuschung verbucht werden, Bayer Leverkusen braucht Siege und Punkte, um Trainer Schmidts Zielvorgabe ("Wir können noch Großartiges erreichen!") nicht früh zu verpassen.

Ahmed Mehmedi, Hakan Calhanoglu und Karim Bellarbi
Drei der vier Leverkusener Kandidaten als Chicharito-Ersatz: Ahmed Mehmedi, Hakan Calhanoglu und Karim Bellarbi (v. li.).
© picture allianceZoomansicht

Dass ausgerechnet jetzt Torgarant Chicharito fehlt, macht die Sache nicht einfacher. Die Frage lautet: Wer ersetzt den Mexikaner, den ein Faserriss am Gesäßmuskel zur Pause zwingt?

Möglichkeit 1: Julian Brandt stürmt neben Stefan Kießling.

Möglichkeit 2: Hakan Calhanoglu darf sich als hängende Spitze versuchen.

Möglichkeit 3: Karim Bellarabi macht es.

Möglichkeit 4: Admir Mehmedi wird reaktiviert, der in der Rückrunde allerdings nur auf 15 Einsatzminuten kommt und auch im Pokal 90 Minuten auf der Bank saß.

Das Problem: Bayer wird wohl auch in Darmstadt bevorzugt lange Bälle auf Kießling schlagen, die der dann ablegen soll. Die dann folgende Jagd auf die Abpraller macht allerdings nur dann Sinn, wenn sich in der Folge torgefährliche Spieler im Strafraum aufhalten. Kießling kann dies nur in den wenigsten Fällen sein, da er ja bei den langen Bällen meist zum Zweikampf in Mittelfeld rücken muss, so gut wie immer mit dem Rücken zum Tor steht.

Der Chicharito-Ersatz muss sich also im engen Gestrüpp der Darmstädter Abwehr durchsetzen und möglichst kalt vor dem Tor agieren. Diese Beschreibung passt am besten auf Mehmedi, dessen Selbstvertrauen sich aktuell allerdings nicht im Idealzustand befinden dürfte. Es bleibt schwierig.

Wendell für ein Pokalspiel gesperrt

Am Donnerstag legte der DFB die Strafe für Wendell fest. Der Brasilianer, der beim 1:3 im Pokal-Viertefinale gegen Werder Bremen nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte, wurde Sportgericht für eine Partie im Pokalwettbewerb gesperrt.

Frank Lußem/jer

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mehmedi

Vorname:Admir
Nachname:Mehmedi
Nation: Schweiz
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:16.03.1991

weitere Infos zu Calhanoglu

Vorname:Hakan
Nachname:Calhanoglu
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.02.1994

weitere Infos zu Brandt

Vorname:Julian
Nachname:Brandt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:02.05.1996

weitere Infos zu Bellarabi

Vorname:Karim
Nachname:Bellarabi
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.04.1990

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München53:1056
 
2Borussia Dortmund53:2448
 
3Bayer 04 Leverkusen31:2235
 
4Hertha BSC29:2335
 
5FC Schalke 0430:2833
 
61. FSV Mainz 0527:2533
 
7Bor. Mönchengladbach42:3832
 
8VfL Wolfsburg31:2830
 
91. FC Köln24:2729
 
10VfB Stuttgart33:4127
 
11Hamburger SV25:3026
 
12FC Ingolstadt 0414:2326
 
13SV Darmstadt 9822:3124
 
14FC Augsburg23:3121
 
15Eintracht Frankfurt27:3721
 
16Werder Bremen25:4220
 
17TSG Hoffenheim19:3115
 
18Hannover 9619:3614