Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.02.2016, 13:25

Köln: Lehmann drängt ins Team zurück

Kein "Zwei-Stunden-Fieber" mehr gegen Meier & Co.

Natürlich erinnert sich Jörg Schmadtke an diesen Tag vor fast genau fünf Monaten. Diesen 12. September 2015, als der 1. FC Köln in Frankfurt "von einem rätselhaften Zwei-Stunden-Fieber" befallen wurde, 2:6 bei der Eintracht unterging, nach einer Leistung, die Trainer Peter Stöger so in Erinnerung hat: "Das war unser Spiel mit den meisten Fehlern."

Matthias Lehmann, Alexander Meier und Timo Horn
Die Kölner Matthias Lehmann (li.) und Timo Horn können beim 2:6 in Frankfurt Eintracht-Torjäger Alexander Meier nicht stoppen.
© imagoZoomansicht

Diese Fehler nutzte ein Spieler der Eintracht ganz besonders: Alex Meier, dieser rätselhafte Fußballer, für Schmadtke "ein Torjäger in Reinkultur". Und einer, den der Geschäftsführer der Kölner "sehr gerne spielen" sieht: "Er ist extrem geschickt, geduldig und so routiniert, dass es ihm nichts ausmacht, zwei Chancen zu verballern - dann macht er eben die dritte rein."

Dies soll am Samstag natürlich nicht passieren. Und tatsächlich kann man dem FC zugutehalten, dass er sich nach diesem 4. Spieltag einen ähnlichen Auftritt nicht mehr erlaubte. Schmadtke: "Ich hatte damals keine Sorgen nach dem Spiel, obwohl wir uns da Dinge geleistet haben, die ich so von der Mannschaft noch nie gesehen hatte. Wir haben die Fehler gemacht, der Gegner hat sie ausgenutzt. Aber seitdem habe ich diese Dinge auch nie wieder gesehen."

Es war ein Ausrutscher des FC an einem Sahnetag des Alex Meier - diese Dinge sollen am Samstag nicht mehr zusammenkommen. Den Gegner erwartet Peter Stöger "als schwer ausrechenbar", nicht zuletzt wohl wegen der vielen Neuzugänge, die die Qualität der Eintracht nicht eben verschlechtert habe.

Wer rutscht für Lehmann auf die Bank

Wer für den ins Team zurückkehrenden Matthias Lehmann auf die Bank rutscht, ist ungewiss: "Alle sind gut unterwegs", so Stöger, der sich zunächst in eine Binse flüchtet: "Wir versuchen die bestmögliche Formation auflaufen zu lassen", um dann kurz Einblick in das Seelenleben eines Trainers zu geben: "Es fällt schwer, Spielern zu sagen, dass sie nicht dabei sind."

Frank Lußem

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Lehmann

Vorname:Matthias
Nachname:Lehmann
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:28.05.1983

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München53:1056
 
2Borussia Dortmund53:2448
 
3Bayer 04 Leverkusen31:2235
 
4Hertha BSC29:2335
 
5FC Schalke 0430:2833
 
61. FSV Mainz 0527:2533
 
7Bor. Mönchengladbach42:3832
 
8VfL Wolfsburg31:2830
 
91. FC Köln24:2729
 
10VfB Stuttgart33:4127
 
11Hamburger SV25:3026
 
12FC Ingolstadt 0414:2326
 
13SV Darmstadt 9822:3124
 
14FC Augsburg23:3121
 
15Eintracht Frankfurt27:3721
 
16Werder Bremen25:4220
 
17TSG Hoffenheim19:3115
 
18Hannover 9619:3614

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun