Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.02.2016, 18:25

Darmstadt: Duo trainiert individuell

Fragezeichen hinter Rausch und Garics

Nach einer Indoor-Yogaeinheit am Dienstag trainierte Darmstadt am Mittwochnachmittag wieder auf dem Platz. Nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnten Konstantin Rausch und György Garics. Das Duo droht im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag auszufallen.

Rausch und Kempe
Fällt Konstantin Rausch gegen Leverkusen aus, steht Tobias Kempe bereit.
© imagoZoomansicht

Die erste Elf des SV Darmstadt 98 stellt sich in dieser Saison meist fast von ganz alleine auf. Kaum Verletzte, eine stattliche Punktausbeute und keine allzu hohe Qualität in der Breite des Kaders führen dazu, dass Dirk Schuster auf den meisten Positionen nicht gerade die Qual der Wahl hat. Nun könnten sich gegen Leverkusen die Auswahlmöglichkeiten weiter verkleinern.

Garics trainiert individuell

Rechtsverteidiger Garics droht wie schon in Hoffenheim mit Knieproblemen auszufallen. Am Mittwoch absolvierte er zusammen mit Rausch und Fitnesstrainer Frank Steinmetz lediglich individuelles Training auf dem Platz. Ob es am Samstag zu einem Einsatz reicht, lässt sich noch nicht absehen. Fällt Garics aus, dürfte erneut der variabel einsetzbare Florian Jungwirth zum Zug kommen.

Kempe steht Gewehr bei Fuß

Auch bei Rausch ist es für eine Prognose zu früh. Der Flügelspieler hatte sich in der Winterpause seinen Startelfplatz zurückerobert und Tobias Kempe auf die Bank verdrängt, musste in Sinsheim aber schon in der 18. Minute verletzt (Mittelfußprellung) ausgewechselt werden. Glück im Unglück für den Linksaußen, dass es sich um keine Fraktur handelt. Hinter seiner Einsatzfähigkeit am kommenden Wochenende steht dennoch ein dickes Fragezeichen. "Der Heilungsprozess ist super, mir geht es schon besser. Aber wie schnell alles geht und wie weit ich bin, kann ich nicht sagen", erklärt Rausch.

Joker Kempe nutzte gegen Hoffenheim jedenfalls seine Chance, trat die Ecke, die zum 1:0 führte und bereitete das 2:0 direkt vor. Da Schuster beide auf Augenhöhe sieht, würde ein Ausfall Rauschs im kommenden Spiel nicht so sehr ins Gewicht fallen.

Julian Franzke

10.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rausch

Vorname:Konstantin
Nachname:Rausch
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:15.03.1990

weitere Infos zu Garics

Vorname:György
Nachname:Garics
Nation: Österreich
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:08.03.1984