Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.02.2016, 18:19

Hertha BSC auf dem Weg ins internationale Geschäft?

Warum die Statistik Berliner Träume erlaubt

Nach dem 0:0 gegen Borussia Dortmund bleibt Hertha BSC Tabellendritter. Einen Sieg gab es zwar auch im dritten Ligaspiel des neuen Jahres nicht, und nach dem dritten Unentschieden nacheinander ist die Konkurrenz wieder näher an das Team von Pal Dardai herangerückt. Aber nach wie vor liegt Hertha auf Kurs in Richtung internationales Geschäft.

Wohin führt der Weg der Berliner unter Trainer Pal Dardai?
Wohin führt der Weg der Berliner unter Trainer Pal Dardai?
© Getty Images

Von einer Teilnahme am Europapokal sprechen die Verantwortlichen in diesen Tagen, da noch 14 Ligapartien zu absolvieren sind, natürlich noch nicht. Doch Verteidiger John Anthony Brooks sagte am Donnerstag im kicker-Interview zum Thema Europapokal-Ambitionen: "Wir stehen nicht zu Unrecht auf Platz drei, wir haben eine gewisse Konstanz gehalten. Da darf man ruhig träumen."

Spielbericht

Statistisch gesehen sieht es nicht schlecht aus, dass Hertha am Saisonende einen der begehrten Plätz belegen kann. Seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung zur Saison 1995/96 hatten bis zur Spielzeit 2014/15 insgesamt 76 Mannschaften nach dem 20. Spieltag bereits mindestens 35 Punkte auf dem Konto. 70 davon - 92 Prozent der Teams - schafften es am Saisonende unter die ersten Sechs, und dieser Platz würde im Mai ja genügen, um die Europa League zu erreichen. Vier Klubs wurden nur Siebter, zwei Neunter.

Tabellenrechner 1.Bundesliga

Hertha selbst hatte seit 1995/96 als Bundesligist nach 20 Spieltagen nur einmal mehr Zähler auf dem Konto als in diesem Jahr. In der Spielzeit 2008/09 lagen die Berliner zum fraglichen Zeitpunkt mit 40 Punkten auf Platz eins - am Ende sprang Rang vier heraus. Seit dem Wiederaufstieg 1997 erreichte Hertha siebenmal das internationale Geschäft. Außer 2008/09 wies die "Alte Dame" in keiner der fraglichen Saisons am 20. Spieltag 35 Punkte auf. Selbst 1998/99, als Hertha am Ende Dritter wurde und in die Champions League einzog, waren es nur 33 Zähler. In Berlin darf also durchaus vom Europapokal geträumt werden.

Andreas Hunzinger

1. Bundesliga, 2015/16, 20. Spieltag
Hertha BSC - Borussia Dortmund 0:0
Hertha BSC - Borussia Dortmund 0:0
Verkabelt

BVB-Coach Thomas Tuchel wird für ein Interview verkabelt.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dardai

Vorname:Pal
Nachname:Dardai
Nation: Ungarn
Verein:Hertha BSC