Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.02.2016, 14:40

Personalsorgen bei Bayern werden kleiner

Vidal gibt Entwarnung - Tasci trainiert

Nach dem 0:0 am Samstagabend bei Bayer Leverkusen steht dem FC Bayern am Mittwoch (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die nächste Auswärtsaufgabe im Westen bevor. Beim Zweitligisten VfL Bochum geht es um den Einzug ins Pokal-Halbfinale. Der Rekord-Pokalsieger kann dabei aller Voraussicht nach auf Arturo Vidal zurückgreifen.

Bereit für Bochum: Arturo Vidal wird im Pokal wohl dabei sein.
Bereit für Bochum: Arturo Vidal wird im Pokal wohl dabei sein.
© imagoZoomansicht

Am Sonntag gaben die Bayern Entwarnung. Vidal ist doch nicht schwerer verletzt. Der 28 Jahre alte Chilene müsse im Training ein, bis zwei Tage kürzertreten, könne aber am Mittwoch auflaufen, hieß es von Vereinsseite. Der Mittelfeldspieler war beim 0:0 in der BayArena nach einem Foul von Stefan Kießling in der 52. Minute angeschlagen ausgewechselt worden.

Am Sonntag kehrte indes Neuzugang Serdar Tasci (28) vier Tage nach seiner leichten Gehirnerschütterung wieder ins Training zurück. Nach Angaben des FC Bayern absolvierte der Innenverteidiger den taktischen Teil der Einheit mit der Mannschaft, bevor er im Leistungszentrum noch individuell weiterarbeitete.

Tasci war von den Münchnern kurz vor Transferschluss als Alternative für die verletzungsbedingt ausgedünnte Defensive verpflichtet worden. Der Ex-Nationalspieler wurde von den Bayern mit Kaufoption für rund zwei Millionen Euro bis zum Saisonende von Spartak Moskau ausgeliehen. Auch Tasci dürfte in Bochum zur Verfügung stehen.

aho/sid

kicker Sonderheft Extra Champions League
07.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Vidal

Vorname:Arturo
Nachname:Vidal
Nation: Chile
Verein:Bayern München
Geboren am:22.05.1987

weitere Infos zu Tasci

Vorname:Serdar
Nachname:Tasci
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:24.04.1987