Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.02.2016, 14:56

Fehlverhalten der FC-Fans in Leverkusen und Darmstadt

DFB verhängt 8000 Euro Strafe gegen Köln

Für das Fehlverhalten seiner Fans in den Spielen bei Bayer Leverkusen und Darmstadt 98 wird der 1. FC Köln seitens des DFB-Sportgerichts mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro belegt. Dies teilte der DFB am Donnerstag auf seiner Website mit.

Feuerwerkskörper im Spiel Leverkusen - Köln
Ein Grund für die Strafe: In Leverkusen fliegen aus dem Kölner Block Feuerwerkskörper in Richtung des Schiedsrichterassistenten.
© picture allianceZoomansicht

Im Spiel bei Bayer 04 Leverkusen am 7. November des vergangenen Jahres waren in der 72. und 78. Minute aus dem Kölner Zuschauerblock zwei Feuerwerkskörper in die Nähe des Schiedsrichterassistenten geworfen worden. Zudem wurden beim Spiel in Darmstadt am 27. November des vergangenen Jahres in der 27. und 28. Minute mehrere pyrotechnische Gegenstände im Kölner Gästeblock gezündet.

Urteil noch nicht rechtskräftig

Deswegen verhängte das DFB-Sportgericht am Donnerstag eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro gegen die Domstädter. Gegen das Urteil des Einzelrichters kann seitens der Kölner binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Das Urteil ist somit noch nicht rechtskräftig.

fis

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Köln
Gründungsdatum:13.02.1948
Mitglieder:79.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:1. FC Köln
Geißbockheim
Rhein-Energie-Sportpark
Franz-Kremer-Allee 1-3
50937 Köln
Telefon: (02 21) 71 61 63 00
Telefax: (02 21) 71 61 63 99
E-Mail: service@fc-koeln.de
Internet:http://www.fc-koeln.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun