Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.02.2016, 12:09

Der Schweizer spricht über den gescheiterten Wechsel nach Wolfsburg

27 Millionen für Embolo? "Das bin ich nicht wert"

Der VfL Wolfsburg hat alles versucht, aber es hat (noch) nicht geklappt. Breel Embolo, das Großtalent aus der Schweiz, soll die Niedersachsen verstärken. Für den Sommer hat Manager Klaus Allofs bereits den nächsten Anlauf beim wechselwilligen Stürmer angekündigt. Nun hat sich der 18-Jährige erstmals selbst über den gescheiterten Transfer geäußert.

Klappt's im Sommer mit dem Wechsel? Breel Embolo vom FC Basel möchte nach Wolfsburg.
Klappt's im Sommer mit dem Wechsel? Breel Embolo vom FC Basel möchte nach Wolfsburg.
© picture allianceZoomansicht

Die Zahlen, die im Raum stehen, können einem schon den Kopf verdrehen. Breel Embolo versucht dennoch, auf dem Teppich zu bleiben. Vom Schweizer Blick wurde der Spieler des FC Basel nun mit den 27 Millionen Euro, die der VfL Wolfsburg für ihn geboten hatte, konfrontiert. Der Teenager antwortete lächelnd: "Das bin ich nicht wert, das sind Zahlen, die ausgeworfen werden. Am Schluss bin ich der Breel, und das versuche ich auf dem Platz immer wieder zu bestätigen."

Der Breel, der weiterhin der große Wunschkandidat in Wolfsburg bleibt. Was für den Youngster spricht: Trotz des gescheiterten Wechsels macht er keinen Ärger, sondern akzeptiert die Entscheidung seines Klubs, der die Freigabe verweigert hatte. Embolo: "Das war ein Teamentscheid. Wir haben viel geredet, mit der Familie, mit dem Präsidenten, mit dem Verein. Am Schluss ist eine Entscheidung gefallen. Ich bin da positiv und überzeugt, dass sie mir weiterhilft."

Embolo - bester und beliebtester Spieler der Schweizer Super League

Zur neuen Saison soll aus dem Angreifer, der gerade zum besten und beliebtesten Spieler der Schweizer Super League gewählt wurde, aber ein Wolf werden. Klaus Allofs gibt sich jedenfalls äußerst optimistisch: "Breel hat sich ganz klar erklärt", sagt der VfL-Manager, "er möchte gerne zum VfL Wolfsburg. Es ist auch kein Geheimnis, dass er gerne in die Bundesliga möchte. Es sind sehr viele Dinge, die dafür sprechen, dass das in Zukunft funktionieren kann." Und auch eine gewaltige Millionen-Ablöse wird Embolo dann in Kauf nehmen können.

Thomas Hiete

Tabellenrechner 1.Bundesliga
02.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Embolo

Vorname:Breel
Nachname:Embolo
Nation: Schweiz
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:14.02.1997

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:953
 
2Borussia Dortmund52:2445
 
3Hertha BSC29:2135
 
4FC Schalke 0429:2633
 
5Bayer 04 Leverkusen29:2132
 
6Bor. Mönchengladbach40:3532
 
71. FSV Mainz 0525:2430
 
8VfL Wolfsburg29:2827
 
91. FC Köln21:2626
 
10FC Ingolstadt 0414:2126
 
11SV Darmstadt 9821:2924
 
12VfB Stuttgart31:4124
 
13Hamburger SV22:2823
 
14FC Augsburg22:2821
 
15Eintracht Frankfurt26:3421
 
16Werder Bremen24:4119
 
17TSG Hoffenheim18:3014
 
18Hannover 9619:3514

weitere Infos zu Hecking

Vorname:Dieter
Nachname:Hecking
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg