Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.02.2016, 11:01

Leverkusen: U19-Trainer zieht es in den Profi-Sport

Hyballa macht im Sommer Schluss

Nachdem bereits Jürgen Gelsdorf als Leiter des Leverkusener Nachwuchs-Leistungszentrum zu Beginn des Jahres in den Vorruhestand wechselte, steht nun fest, dass U19-Trainer Peter Hyballa seinen Vertrag im Sommer nicht verlängern wird.

Verlängert seinen Vertrag nicht: Leverkusens U19-Trainer Peter Hyballa.
Verlängert seinen Vertrag nicht: Leverkusens U19-Trainer Peter Hyballa.
© imagoZoomansicht

Hyballa, der seine Zukunft im Profibereich sieht, verspricht: "Wir werden versuchen, bis zum letzten Spieltag in der Junioren-Bundesliga im Mai noch viele Ausbildungsschritte zu gehen, um nach Marlon Frey und Benjamin Henrichs vielleicht noch anderen Nachwuchsspielern Einsatzminuten in der Bundesliga zu ermöglichen." Einen Nachfolger für Hyballa hat Bayer 04 wohl bereits fest im Auge, möglich, dass es in dieser wichtigen Funktion eine interne Lösung geben wird.

Nach der Abschaffung der U23 vor zwei Jahren gilt den Bereichen U19 und U17 ein besonderes Augenmerk mit Blickrichtung zur Lizenzspieler-Mannschaft. Die Anknüpfung an den Profibereich wurde enger. Erfolge zeitigte diese Maßnahme allerdings noch nicht, sieht man davon ab, dass Top-Talente wie Benjamin Henrichs und Marlon Frey ein paar Einsatzminuten bei den Profis bekamen und regelmäßig mit in die Vorbereitungscamps der Bundesliga-Mannschaft fahren. Einen festen Kaderplatz allerdings konnte zuletzt kein Eigengewächs mehr erobern.

Frank Lußem

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:953
 
2Borussia Dortmund52:2445
 
3Hertha BSC29:2135
 
4FC Schalke 0429:2633
 
5Bayer 04 Leverkusen29:2132
 
6Bor. Mönchengladbach40:3532
 
71. FSV Mainz 0525:2430
 
8VfL Wolfsburg29:2827
 
91. FC Köln21:2626
 
10FC Ingolstadt 0414:2126
 
11SV Darmstadt 9821:2924
 
12VfB Stuttgart31:4124
 
13Hamburger SV22:2823
 
14FC Augsburg22:2821
 
15Eintracht Frankfurt26:3421
 
16Werder Bremen24:4119
 
17TSG Hoffenheim18:3014
 
18Hannover 9619:3514