Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.02.2016, 16:33

Frankfurt: Nationalspieler verfügt über zwei eigene Smartphone-Apps

Fabian ist Eintrachts Twitter-König

Marco Fabian bringt Frankfurt spielerisch weiter, wie seine ersten beiden Bundesligaspiele zeigen. Im World Wide Web erreicht der mexikanische Nationalspieler eine Reichweite, von der andere nur träumen können. Bei Twitter hat Fabian 1,5 Millionen Follower, zehnmal so viel wie sein Klub. Seit vergangener Woche besitzt der Spieler sogar eine zweite Smartphone-App.

"In Mexiko ist es wichtig, eine eigene App zu haben": Frankfurts Neuzugang Marco Fabian.
"In Mexiko ist es wichtig, eine eigene App zu haben": Frankfurts Neuzugang Marco Fabian.
© imagoZoomansicht

Der Eintracht folgen bei Twitter 143.000 User auf Deutsch, 11.100 auf Englisch und 4500 auf Spanisch. Den kleinsten Kanal hat der Klub erst im vergangenen September eröffnet. Seit in der Winterpause Fabian zur Eintracht kam, haben sich die Zahlen vervierfacht. Die meisten Fans nutzen Facebook, wo die Eintracht inzwischen ebenfalls eine spanische Seite eingerichtet hat. Es ist die erste Fremdsprache, die sie auf der "Global Page" anbietet, wegen der großen Nachfrage. Demnächst sollen Englisch und Japanisch folgen. "Innerhalb von vier Wochen haben wir 50.000 neue Facebook-Fans gefunden. Auch die Nachfrage der Spanisch sprechenden Medien hat deutlich zugenommen, seitdem Fabian bei uns ist", sagt Eintracht-Vorstand Axel Hellmann, der auch für das Marketing zuständig ist.

Fabian: "So halte ich Kontakt zu meinen Fans"

"In Mexiko ist es wichtig, eine eigene App zu haben. Die Leute, die mir helfen, machen einen tollen Job, um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Und ich kann Kontakt zu meinen Fans halten", erklärt Fabian dem kicker. Das kleine Programm gibt es sowohl für Android-Geräte als auch für das Iphone. Es ist bereits die zweite App, die sich mit Fabian beschäftigt, die erste war ein Spiel. "Das machen wir, damit die Leute Spaß haben. Die neue App ist anders - da geht's darum, mit mir in Kontakt zu sein, zu chatten, dazu Fotos und Videos, damit die Leute mir näher sein können", sagt der 26-Jährige, der bei seinen Internet-Aktivitäten von einer Agentur betreut wird.

Michael Ebert

1. Bundesliga, 2015/16, 19. Spieltag
FC Augsburg - Eintracht Frankfurt 0:0
FC Augsburg - Eintracht Frankfurt 0:0
Zurück in der Heimat

Frankfurts Trainer Armin Veh ist gebürtiger Augsburger.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fabian

Vorname:Marco
Nachname:Fabian
Nation: Mexiko
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:21.07.1989

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:952
 
2Borussia Dortmund52:2444
 
3Hertha BSC29:2134
 
4Bayer 04 Leverkusen29:2131
 
5FC Schalke 0426:2630
 
6Bor. Mönchengladbach35:3429
 
7VfL Wolfsburg29:2527
 
81. FSV Mainz 0524:2427
 
91. FC Köln20:2525
 
10FC Ingolstadt 0412:2023
 
11Hamburger SV21:2722
 
12FC Augsburg21:2621
 
13Eintracht Frankfurt24:3021
 
14SV Darmstadt 9819:2921
 
15VfB Stuttgart27:3921
 
16Werder Bremen23:3619
 
17TSG Hoffenheim18:2814
 
18Hannover 9619:3414

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun