Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.01.2016, 17:04

Der Neuzugang aus Kiew wird zum Matchwinner

Kravets: Ersatz, aber glücklich

Mit seinem 2:1-Erfolg über den Hamburger SV hat der VfB Stuttgart den Abstiegskampf wieder spannend gemacht. Auf den Relegationsplatz sind es zwar nur zwei Zähler. Aber auch zwischen den Schwaben auf Rang 15 und dem FSV Mainz, der vor der Sonntagspartie des VfL Wolfsburg gegen Köln auf dem 7. Platz stand, liegen nur sechs Punkte. "Das ist nichts", sagt Robin Dutt, dessen Mannschaft jetzt fünf Ligaspiele in Folge ungeschlagen ist. Dass es gegen den HSV erst in der Schlussphase zum Sieg reichte, verdanken die Stuttgarter Neuzugang Artem Kravets.

VfB Stuttgarts Neuzugang Artem Kravets
Köpfte das Siegtor: VfB-Neuling Artem Kravets.
© imagoZoomansicht

"Eine Katastrophe" hatte der Sportvorstand schon auf sich und den VfB "zukommen sehen. Ein mittleres Drama, wenn wir nicht gewonnen und zwei sichere Punkte aus der Hand gegeben hätten. Wir hätten ja sogar verlieren können." Auch, das gibt Dutt unumwunden zu, "wäre ein 1:1 eine gefühlte Niederlage gewesen". Was erst Przemyslaw Tyton mit zwei Glanztaten in der kurzen Hamburger Druckphase und später Kravets mit seinem Kopfballtreffer zum 2:1 verhindern konnte. Ein perfektes Tor an einem perfekten Tag. "Ich gönne ihm diesen Treffer", sagt Dutt. "Wegen mir hätte aber auch der Zeugwart das 2:1 erzielen können. Ich hätte mich nicht weniger darüber gefreut."

So durften der Sportvorstand und sein Neuzugang dessen ersten Torerfolg im VfB-Trikot bejubeln. Kravets, der für 500.000 Euro von Dynamo Kiew ausgeliehen ist, köpfte eine Flanke des ebenfalls kurz zuvor eingewechselten Alexandru Maxim wuchtig ins HSV-Tor. "Ich bin froh, dass ich der Mannschaft mit meinem Tor helfen konnte", erklärt der ukrainische Nationalstürmer in seiner ihm eigenen schüchternen Art. Glücklich, dass er in der Bundesliga gelandet ist, dass er getroffen hat, egal ob von der Bank kommend oder als Teil der Startelf. "Ich habe schon lange von den Stadien in Deutschland und von der tollen Atmosphäre geträumt, die die Fans verbreiten."

...dann wird der Trainer ein paar schlaflose Nächte haben.Robin Dutt

Dass sein Engagement beim VfB Geduld brauchen würde, hatte er offenbar fast schon erwartet. Auch dass die Konkurrenz nicht weniger hart sein würde, war ihm klar. Timo Werner hat momentan die Nase vor ihm, irgendwann werden auch wieder die noch nicht einsatzfähigen Martin Harnik und vor allem Daniel Ginczek zurückkehren. "Jeder gute Spieler bringt uns weiter", sagt der Ukrainer brav und wird von den Verantwortlichen dafür gelobt. Die aktuellen Reservisten würden "akzeptieren, dass nicht irgendjemand für sie spielt, sondern dass Qualität für sie spielt", erklärt Dutt. "Das hat uns ein Stück weit gefehlt. Und ich freue mich schon, wenn Harnik und Ginczek dazukommen. Dann wird der Trainer ein paar schlaflose Nächte haben." Die Jürgen Kramny nicht weiter belasten dürften, so lange seine Woche für Woche Auserwählten mit guten Leistungen und Erfolgen aufwarten.

George Moissidis

1. Bundesliga, 2015/16, 19. Spieltag
VfB Stuttgart - Hamburger SV 2:1
VfB Stuttgart - Hamburger SV 2:1
Nachdenklich

Nach zwei Niederlagen will Labbadia in Stuttgart einen Sieg.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kravets

Vorname:Artem
Nachname:Kravets
Nation: Ukraine
Verein:FC Granada
Geboren am:03.06.1989

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:952
 
2Borussia Dortmund52:2444
 
3Hertha BSC29:2134
 
4Bayer 04 Leverkusen29:2131
 
5FC Schalke 0426:2630
 
6Bor. Mönchengladbach35:3429
 
7VfL Wolfsburg29:2527
 
81. FSV Mainz 0524:2427
 
91. FC Köln20:2525
 
10FC Ingolstadt 0412:2023
 
11Hamburger SV21:2722
 
12FC Augsburg21:2621
 
13Eintracht Frankfurt24:3021
 
14SV Darmstadt 9819:2921
 
15VfB Stuttgart27:3921
 
16Werder Bremen23:3619
 
17TSG Hoffenheim18:2814
 
18Hannover 9619:3414

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun