Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eigenen Beitrag verfassen
Psternak
Beitrag melden
01.02.16, 12:25

Ich bin untröstlich

So viele verletzte Spieler zur selben Zeit. Und das ausgerechnet bei diesem sympathischsten Vertreter des deutschen Vereinsfußballs, der aus wirtschaftlichen Gründen so einen knapp bemessenen Kader hat. Hier sieht man, was im internationalen Fußball Bescheidenheit bringt. Nichts. Undank ist der Welt Lohn. Dem Aushängeschild FC Bayern sollte ligaübergreifend jetzt Solidarität gezollt werden.
svenne09
Beitrag melden
01.02.16, 09:12

Ich wäre auch für Dante als Notrückkauf... Dann kriegen sie vielleicht 7 gegen Juve wie einst Brasilien im Halbfinale:)
Thogie
Beitrag melden
31.01.16, 23:43

Wer ist schuld?

An Dr. Müller-Wohlfahrt kann es diesmal aber nicht mehr gelegen haben, oder?

Diese erneute Hiobsbotschaft wird die Laune von Pep sicher nicht sonderlich verbessern
und vielleicht zählt er nun schon die Tage...
Klein-Assauer
Beitrag melden
31.01.16, 23:01

Veletzungen der Innenverteidiger

Was mich wundert ist, daß es immer häufiger extrem schwere Verletzungen bei Innenverteidigern gibt. Das waren sonst eigentlich immer die gesundheitlich stabilsten Spieler einer Fußballmannschaft. Ich zähle jetzt nicht alle auf, aber Subotic, Höwedes, Nastasic, Boateng, Dominguez, usw., das sind für die jeweiligen Vereine schon extrem wichtige Spieler, gerade auch für die international spielenden, die ja meistens auch noch Nationalspieler ihres Landes sind.
Ist auf diesen Positionen die Belastung soooo viel anders geworden ? Damals mit Libero war das eindeutig anders.
Mir tut das für die betroffenen Vereine immer sehr leid, ohne Vereinsbrille, aber vielleicht ist das bei Vierer- bzw. Dreierkette einfach so.
Die Torhüter hingegen, die machen sich den Lauen, weil die Trainer der Defensive taktisch mit auf den Weg geben, ja keine Torschüsse zuzulassen.

Manuel Neuer z.B. kriegt pro Spiel glaube ich nur noch vier Bälle aufs Tor.

In der Spielanalyse fällt jedenfalls sehr häufig der Satz "Wir haben wenig zugelassen "

Vielleicht liegt`s daran !!

C.M.
Sciathan
Beitrag melden
31.01.16, 18:10

Ach du heilige...

So weiß man immerhin, wessen Beiträge man in Zukunft am Besten überliest. Wie kann man sich denn an einer Verketzung eines anderen freuen?
Das sind sicherlich keine Fußball-Fans, sondern eher Leute von der Knallkopp-Brigade, die liebend gerne vermummt ins Stadion gehen und Randale machen.
Sonnenloewe
Beitrag melden
31.01.16, 17:31

schon erstaunlich

wer und was hier so wieder aus dem Loch kommt...
Mahoney110
Beitrag melden
31.01.16, 16:13

Ja klar.
Oder warte...
Ich könnte auch.
Dienstags u. Mittwochs abends ab 20:45 Uhr habe ich immer Zeit. Sitze eh nur auf der Couch rum.
fabs100
Beitrag melden
31.01.16, 16:13

mir doch egal

Es gibt jede Menge Vereine, zu denen ich Sympathien hege oder auch in so einem Fall Schadenfreude hätte. Aber der FC Bayern ist mir einfach nur noch total egal.
BigJul
Beitrag melden
31.01.16, 16:13

Ligakonkurrenz

Schade, dass es an der Spitze gerade nicht spannend ist, sonst könnten sie den besten Verteidiger des Zweiten wegkaufen!
Wikliky
Beitrag melden
31.01.16, 16:13

Oh Wunder!

Martinez verletzt sich also auch noch. Das war ja nun wirklich nicht abzusehen...

Der Bayerndusel hilft aber mal wieder. Zwei Tage später hätten die Verantwortlichen ihr fahrlässiges Untätigsein nach der Boateng-Verletzung nicht mehr korrigieren können!

Eigenen Beitrag verfassen

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Javi Martinez

Vorname:Javier
Nachname:Martinez Aginaga
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:02.09.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun