Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.01.2016, 15:17

Beister vom FSV zu 1860

Fix! Berggreen Mainzer, Niederlechner Freiburger

Mainz 05 mischt in der heißen Transferphase nochmal richtig mit. Während Maximilian Beister zu 1860 München verliehen wird, haben die Rheinhessen einen Stürmertausch vollzogen: Wie vom kicker angekündigt, ersetzt Emil Berggreen von Eintracht Braunschweig Florian Niederlechner, der nach Freiburg wechselt.

Emil Berggreen
Aufstieg: Emil Berggreen wechselt von Braunschweig nach Mainz.
© imagoZoomansicht

Schon am Freitag nach dem 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach deutete Martin Schmidt weitere Transfertätigkeiten an: "Es könnte noch etwas passieren. Und wenn wir noch jemanden abgeben, machen wir auf jeden Fall einen Gegenzug." Und damit meinte der 05-Trainer nicht nur die kurz vor dem Abschluss stehende Ausleihe (ohne Kaufoption) von Maximilian Beister (25) zu 1860 München.

Am Sonntag kam es zu einem Tausch im Angriff: Emil Berggreen (22) verließ Eintracht Braunschweig und unterschrieb beim FSV bis 2019. Der dänische U-21-Nationalspieler, der bereits im Sommer bis zuletzt auf eine Freigabe für die Bundesliga gepocht hatte - der HSV machte eine 1,6-Millionen-Euro-Offerte -, kostet 2,5 Millionen Euro Ablöse. In 13 Zweitligaeinsätzen in der laufenden Saison erzielte Berggreen fünf Treffer.

Heidel über Berggreen: "Ein Mainz-05-typischer Transfer"

"Emil Berggreen ist ein Mainz-05-typischer Transfer", sagte Manager Christian Heidel. "Er ist ein junger, entwicklungsfähiger Spieler, den wir schon eine ganze Zeit im Blick haben. Er hat in der 2. Bundesliga auf sich aufmerksam gemacht, und wir trauen ihm zu, sein Potenzial bei uns noch weiter auszureizen und auf Bundesliga-Niveau zu heben." Trainer Martin Schmidt freut sich auf einen "großen, robusten zentralen Angreifer, der über gute Technik verfügt und sich insbesondere in der Box sehr geschickt behaupten kann".

Freiburg holt Niederlechner per Leihe mit Kaufoption

Florian Niederlechner
Freiburg wollte ihn schon im Sommer, jetzt hat es mit dem Wechsel geklappt: Florian Niederlechner.
© imagoZoomansicht

Im Gegenzug ließen die Nullfünfer Florian Niederlechner (zwölf Einsätze, elfmal als Joker) zum SC Freiburg ziehen - zunächst für eineinhalb Jahre auf Leihbasis. Anschließend könnten die Breisgauer den 25-Jährigen, der erst im Sommer vom 1. FC Heidenheim gekommen war, per Kaufoption fest verpflichten.

"Seine dynamische Spielweise, seine Robustheit und sein Drang zum Tor sehen wir als Bereicherung in unserem Offensivgefüge", erklärt SC-Sportvorstand Jochen Saier. "Wir hatten im Sommer schon sehr gute Gespräche mit Florian und sind froh, dass wir ihn nun bei uns begrüßen dürfen." Niederlechner berichtet von "sehr guten Gesprächen mit Christian Streich und den Verantwortlichen".

Carsten Schröter/jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Berggreen

Vorname:Emil
Nachname:Berggreen
Nation: Dänemark
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:10.05.1993

weitere Infos zu Niederlechner

Vorname:Florian
Nachname:Niederlechner
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:24.10.1990

weitere Infos zu Beister

Vorname:Maximilian
Nachname:Beister
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:06.09.1990