Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.01.2016, 12:47

Hoffenheim hat noch nie gegen den FC Bayern gewonnen

Hamads doppelte Hoffnung

Noch nie hat Hoffenheim gegen Bayern München gewonnen. In 15 Vergleichen sind nur vier Unentschieden für die Kraichgauer notiert, drei davon zu Hause. Nur ein einziges Mal hat es die TSG geschafft, einen Punkt aus München zu entführen. Vor knapp zwei Jahren war das, exakt am 29. März 2014.

Jiloan Hamad
Hofft, gegen den FC Bayern in der Startelf zu stehen: Hoffenheims Jiloan Hamad.
© imagoZoomansicht

"Beim letzten Mal, als ich in München dabei war, haben wir 3:3 gespielt", erinnert sich Jiloan Hamad. Der Schwede war in der damaligen Wintertransferperiode von Malmö FF nach Hoffenheim gewechselt und hatte es immerhin gegen die Bayern ins Aufgebot geschafft. Eine Einwechslung blieb dem Neuzugang versagt, allerdings hatte Hamad von der Bank beste Sicht auf den Verlauf der Dinge. Und er sah, wie Anthony Modeste seine Mannschaft in Führung schoss (23.), die Hausherren in der Folge das Spiel durch Tore von Pizarro (31.), Shaqiri (34.) und erneut Pizarro (40.) innerhalb von zehn Minuten drehten und vermeintlich vorentschieden.

Doch Hoffenheim blieb dran und schlug zurück. Erst verkürzte Standardspezialist Sejad Salihovic mit einem direkt verwandelten Freistoß (44.) auf 2:3, und eine Viertelstunde vor dem Abpfiff glich Roberto Firmino, der unter der Woche seinen Vertrag vorzeitig bis 2017 verlängert hatte, tatsächlich aus (75.). In der Schlussphase waren die Gäste dem Siegtreffer sogar näher, aber Sebastian Rudy verfehlte knapp oder scheiterte an Münchens früherem Hoffenheimer Schlussmann Tom Starke.

Startelfeinsatz für Hamad?

Diesmal hat Hamad sogar die Chance, in der Startelf zu stehen in der Allianz-Arena. Nach seinem überraschend starken Auftritt beim 1:1 gegen Leverkusen, gekrönt durch seinen ersten Treffer für die TSG, muss Trainer Huub Stevens sich zwischen Hamad und dem wieder voll einsatzfähigen Nadiem Amiri entscheiden.

Wie auch immer Stevens Entschluss ausfällt, der intelligente Hamad hat verinnerlicht, wie man dem Rekordmeister zu begegnen hat. "Gegen München ist es immer schwierig. Aber es ist auch alles möglich. Wir müssen nur mutig sein, eine gute Einstellung haben, dann ist alles möglich." Und so hegt Hamad gleich eine doppelte Hoffnung: Auf seinen ersten Einsatz in München und darauf, erneut Zählbares mit in den Kraichgau zu nehmen.

Michael Pfeifer

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hamad

Vorname:Jiloan
Nachname:Hamad
Nation: Schweden
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:06.11.1990

weitere Infos zu Stevens

Vorname:Huub
Nachname:Stevens
Nation: Niederlande
Verein:TSG Hoffenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.859 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de