Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.01.2016, 16:29

Mainz 05 mit Veränderungen in der Startelf

Schmidts Überraschungen: Bussmann, Balogun, Cordoba

Ein paar Überraschungen hatte Martin Schmidt vor dem Rückrundenauftakt beim FC Ingolstadt (0:1) angekündigt. Der Trainer der Rheinhessen ließ dieser Aussage Taten folgen. Eine Einschätzung dazu.

Erhielten von Trainer Martin Schmidt das Vertrauen gegen den FCI: Gaetan Bussmann, Leon Balogun und Jhon Cordoba.
Erhielten von Trainer Martin Schmidt das Vertrauen gegen den FCI: Gaetan Bussmann, Leon Balogun und Jhon Cordoba.
© imagoZoomansicht

Gaetan Bussmann für Pierre Bengtsson: Allzu überraschend war dies gar nicht mal mehr, nachdem der Franzose bereits bei der Generalprobe gegen den 1. FC Köln links verteidigte. Schmidt wollte gegen die Schanzer mehr Kopfball- und Zweikampfstärke - und sieht sich von Bussmanns Leistung bestätigt: "Er hat Pierre vorerst mal rausgedrückt." Defensiv agierte der 24-Jährige stabil, ließ jedoch vor dem Beinahe-Handelfmeter gegen sich Moritz Hartmann sträflich frei im Rücken laufen (19.). Offensiv wie die gesamte Mannschaft mit Luft nach oben.

Leon Balogun im Abwehrzentrum: Nach einigen Wacklern gegen Köln dürfte die Aggressivität des Deutsch-Nigerianers letzten Endes für ihn und gegen "Spieleröffner" Alexander Hack gesprochen haben. Der 27-Jährige rechtfertigte seinen Einsatz mit kompromisslosem Spiel im direkten Duell. Interessant: Schmidt verzichtete komplett auf Niko Bungert, den Wadenprobleme in der Vorbereitung zeitweise lahmgelegt haben. "Er war bei allen dreien wichtigen Tests nicht dabei", erklärte Schmidt.

Jhon Cordoba für Yoshinori Muto: Dies war vor allem dem Hinrunden-0:1 gegen den FCI geschuldet. Cordoba ist ein bulliger, kopfballstarker Wühler. "Yotschi da vorne gegen Roger zu stellen - er wäre nach einer Stunde abgearbeitet gewesen", sagte Schmidt. Also brachte er den Japaner erst spät für Jairo von der Bank (71.). Relativ unerwartet übrigens. Denn Muto kann auch über die Bahn kommen und deutete in den Trainingslagertests an, dass er auch von Außen Zug zum Tor hat. Jairo ließ diesen in allerletzter Konsequenz missen.

Benni Hofmann

1. Bundesliga, 2015/16, 18. Spieltag
FC Ingolstadt 04 - 1. FSV Mainz 05 1:0
FC Ingolstadt 04 - 1. FSV Mainz 05 1:0
Gastspiel in Ingolstadt

Zum Auftakt 2016 spielte der 1. FSV Mainz 05 um Trainer Martin Schmidt beim FC Ingolstadt auf.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bussmann

Vorname:Gaetan
Nachname:Bussmann
Nation: Frankreich
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:02.02.1991

weitere Infos zu Balogun

Vorname:Leon
Nachname:Balogun
Nation: Deutschland
  Nigeria
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:28.06.1988

weitere Infos zu Cordoba

Vorname:Jhon
Nachname:Cordoba
Nation: Kolumbien
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:11.05.1993

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun