Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.01.2016, 18:43

Schulz und Sané fehlen in Leverkusen

Schaaf: "Zu viele alte Muster"

Es schien alles nach Plan zu laufen für Hannover, als Neuzugang Hugo Almeida eine starke Anfangsphase der Niedersachsen im so wichtigen Abstiegsduell gegen Darmstadt mit der Führung krönte. Dass auf den neuen Coach Thomas Schaaf noch viel Arbeit zukommen wird, zeigte dann aber der weitere Verlauf der Partie - nach dem 1:2 gegen den Aufsteiger haben sich die Abstiegsnöte vergrößert.

Thomas Schaaf
War vor allem mit dem Vortrag seines Teams im zweiten Durchgang unzufrieden: Thomas Schaaf.
© Getty ImagesZoomansicht

Die körperliche Präsenz des neuen Sturmduos der 96er, Adam Szalai und Almeida, war auffällig in der Anfangsviertelstunde des Heimdebüts von Thomas Schaaf, der seine Erwartungshaltung vor der Partie kundgetan hatte: "Natürlich geht es um Ergebnisse. Aber auch darum, mutiger zu spielen und mehr defensive Stabilität hinzubekommen."

Nun, bis zum in dieser Phase überraschenden Ausgleich der Lilien nach einer guten halben Stunde, als Sandro Wagner nach strukturiertem Angriff in Torjägermanier einschoss, hatten die Niedersachsen die Schaafsche Vorgabe weitgehend zufriedenstellend umgesetzt. Dies befand auch der Trainer-Routinier: "Wenn wir die Leistung aus der Anfangsphase über 90 Minuten zeigen, gehen wir als Sieger vom Platz - mit Sicherheit."

Wir haben es versäumt, den Gegner zu beschäftigen. Wir sind zurückgewichen, statt dagegenzuhalten.Thomas Schaaf

Im zweiten Durchgang zeichneten sich dann aber immer mehr "alte Muster" ab. Schaaf, der sein Team in einem 4-4-2 mit Raute aufgestellt hatte, benannte das Fehlverhalten auch im Detail: "Wir haben es versäumt, den Gegner zu beschäftigen. Wir sind zurückgewichen, statt dagegenzuhalten. Daran gilt es zu arbeiten." Durch die Niederlage verpassten die Roten, sich bis auf einen Zähler an Darmstadt heranzupirschen und überhaupt, im dicht gedrängten Feld der Abstiegskandidaten an Boden gutzumachen. Stattdessen stürzten sie ans Tabellenende ab.

Bei der anstehenden Auswärtsaufgabe in Leverkusen muss der 54-jährige Coach auf zwei Stammkräfte verzichten: Sowohl Christian Schulz als auch Salif Sané holten sich die fünfte Gelbe Karte ab.

jch

1. Bundesliga, 2015/16, 18. Spieltag
Hannover 96 - SV Darmstadt 98 1:2
Hannover 96 - SV Darmstadt 98 1:2
Die Mission ist klar

Thomas Schaaf soll als neuer 96-Trainer die Niedersachsen zum Klassenerhalt führen. Erste Aufgabe: Heimspiel gegen Darmstadt.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 1.Bundesliga
23.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hugo Almeida

Vorname:Hugo Miguel
Nachname:Pereira de Almeida
Nation: Portugal
Verein:AEK Athen
Geboren am:23.05.1984

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Schaaf

Vorname:Thomas
Nachname:Schaaf
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96