Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.01.2016, 10:49

Frankfurt: Die Statistik spricht für den Ex-Hannoveraner

Veh setzt auf Husztis Standardqualitäten

Die Kritik ließ nicht lange warten, als Frankfurt Szabolcs Huszti verpflichtete. Zu alt, geringer sportlicher Ehrgeiz, was will die Eintracht mit einem Fußballer, der sich in der chinesischen Liga im Vorruhestand befindet, fragten sich die Fans. Der Auftritt des 32-Jährigen in der Vorbereitung ließ viele Kritiker verstummen. Ab Sonntag kann der kleine Ungar beweisen, dass er es in der Bundesliga noch drauf hat.

Szabolcs Huszti
Armin Veh ist von seinen Qualitäten überzeugt: Szabolcs Huszti.
© imagoZoomansicht

"Er bringt große Erfahrung mit und eine Klasse, die uns mit Sicherheit weiterhilft", sagt Trainer Armin Veh, in dessen Aufstellung der Neuzugang eine feste Größe zu sein scheint. Egal, ob in einem 4-4-2 mit Raute oder in einem 4-2-3-1-System, Szabolcs Huszti steht in allen Varianten in der Startelf, als linker Achter beziehungsweise als Linksaußen. Knüpft er an die Form an, die er von 2006 bis Anfang 2009 und 2012 bei 2014 bei Hannover 96 zeigte, ist er für Frankfurt eine Verstärkung. In seinen 132 Bundesliga-Spielen für die Niedersachsen war er im Schnitt in mehr als der Hälfte der Spiele an einem Tor beteiligt, er erzielte 36 Treffer und gab 42 Torvorlagen.

Beim Gegner gefürchtet sind seine Standards. Um die scharf geschossenen Bälle des Linksfüßers gut verwerten zu können, nimmt Veh einen kopfballstarken Spieler zusätzlich ins Team, Marco Russ, den er auf der Sechs einbaut. "So haben wir bei Standards einen Mann mehr als bisher", betont der Trainer. Husztis Qualitäten sollen dafür sorgen, dass sich die Eintracht in der zweiten Halbserie mehr Torchancen herausspielt als vor der Winterpause. In den ersten 17 Partien gab kein einziger Eintracht-Mittelfeldspieler mehr als eine Torvorlage ab.

Bei Hannover 96 hatte Huszti bei 132 Bundesligaeinsätzen 42 Standards mit Torfolge geschlagen, darunter waren 14 Ecken und 14 Freistöße. Die Eintracht liegt in dieser Hinrunde mit vier Toren nach Standards, darunter zwei Elfmetern, am unteren Ende des Bundesliga-Rankings. Husztis Fähigkeiten sind der Eintracht sehr willkommen. Verzichten würde sie indes gerne auf eine andere Eigenschaft des Ungarn: in den letzten zwei Hannover-Jahren flog er zweimal vom Platz und sah 14-mal die Gelbe Karte.

Michael Ebert

Fotostrecke: Bundesligisten im kicker-Check
Das Stimmungsbarometer vor dem Neustart
Bundesligisten im kicker-Check
Wie sieht es kurz vor dem Start in den Vereinen aus?

Heute Abend startet die Bundesliga mit dem Klassiker HSV gegen Bayern in die Rückrunde. Wie sind Atmosphäre und Klima bei den 18 Teams? Wer sind die Hoffnungsträger, wie ist die Form nach der Vorbereitung? Das Stimmungsbarometer gewährt in einer Fotostrecke einen kurzen Einblick in den Stand der Dinge.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche

Soll der VfL Wolfsburg Julian Draxler im Winter verkaufen?

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Ich geb ne Runde Whiskas aus ... von: alemao82 - 06.12.16, 15:44 - 2 mal gelesen
Re (4): Football Leaks von: Hexer_h1 - 06.12.16, 15:43 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel: 18. Spieltag 2016/2017 von: Brazzo72 - 06.12.16, 15:41 - 0 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun