Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2016, 17:35

Werder: Kleinheisler wohl im Kader

Bargfrede zurück im Training

Sein Comeback war bereits in den Vortagen angekündigt worden, am Mittwochnachmittag meldete sich Philipp Bargfrede dann endlich wirklich im Bremer Mannschaftstraining zurück. Beim internen Elf gegen Elf, das Trainer Viktor Skripnik unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Weserstadion ausrichten ließ, wirkte der Mittelfeld-Abräumer nach abgeklungener Achillessehnenreizung erstmals wieder mit.

Philipp Bargfrede
Soll auf Schalke in der Startelf stehen: Philipp Bargfrede.
© imagoZoomansicht

Damit erhöhen sich die Chancen, dass Bargfrede auch am Sonntag auf Schalke (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wie erhofft in der Startelf steht. Allerdings bleibt noch abzuwarten, wie die Sehne in den kommenden Tagen reagiert.

Ebenfalls mit von der Partie war bei der "Generalprobe" Neuzugang Laszlo Kleinheisler, kurz nach seiner Vertragsunterschrift bis 2019. Der ungarische Nationalspieler soll auf Schalke ebenfalls zum Kader gehören und erhöht den Konkurrenzkampf im offensiven Mittelfeld.

Hier stehen Skripnik inklusive dem 21 Jahre alten Neuzugang mit Florian Grillitsch, Levin Öztunali, Zlatko Junuzovic und Claudio Pizarro fünf ernsthafte Kandidaten für drei Positionen zur Verfügung. Derweil gelten Bargfrede und Kapitän Clemens Fritz auf der Doppelsechs ebenso als gesetzt wie Anthony Ujah im Sturmzentrum. "Natürlich freue ich mich über die Konkurrenz", sagt Skripnik, "das ist besser, als wenn Spieler wochenlang schon im Training wissen, dass sie am Wochenende ohnehin spielen." Erste positive Auswirkungen des gesteigerten Verdrängungswettbewerbs sollen am Sonntag in der Veltins-Arena zu sehen sein.

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 6. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
5
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
4
2x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
5
2x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
5
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): ABSTIEGSFEIER von: Linden06 - 29.09.16, 10:25 - 1 mal gelesen
S04 - Zwischenbilanz zum 30.06.2016 von: SteveGerrad - 29.09.16, 10:24 - 4 mal gelesen
Re (4): Atletico - Bayern von: JAF99 - 29.09.16, 10:14 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter