Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2016, 16:34

Hamburg: Leihe gestaltet sich schwierig

HSV hat Interesse an Mané

Bereits Freitag, einen Tag vor den HSV-Profis, hatte Peter Knäbel vergangene Woche das Trainingslager in Belek verlassen. Der Grund: Hamburgs Direktor Profifußball fahndet fieberhaft nach einer Verstärkung für die Offensive.

Carlos Mané
Sein Marktwert wird auf acht Millionen Euro taxiert: Carlos Mané von Sporting Lissabon.
© imagoZoomansicht

"Es muss auch perspektivisch Sinn machen", umreißt Bruno Labbadia das Anforderungsprofil. In das Raster der Hanseaten passen würde der Portugiese Carlos Mané (21) von Sporting Lissabon. Doch die Darstellbarkeit eines Transfers gestaltet sich schwierig.

Der Linksaußen ist noch bis 2020 gebunden und wird mit einem Marktwert von etwa acht Millionen Euro taxiert - für den HSV wäre also allenfalls ein Leih-Deal denkbar, doch selbst dieser scheint schwierig.

Kontakt zu Mané, der in der Liga im bisherigen Saisonverlauf lediglich sechs Mal zum Einsatz kam und insgesamt 15 Pflichtspieleinsätze (ein Tor, drei Vorlagen) verbucht, wurde längst geknüpft, aktuell aber erscheint ein Deal unwahrscheinlich. Klar ist: Gegen den FC Bayern muss Labbadia am Freitag noch ohne Neuling auskommen.

Sebastian Wolff

So hat die Bundesliga im Winter 2015/16 aufgerüstet
Die Top-Winterneuzugänge der Bundesligisten
Millionen und ein Weltmeister
Millionen und ein Weltmeister

Einige neue Gesichter waren beim Auftakt in die Bundesliga-Rückrunde schon dabei, aber auch danach schlugen manche Vereine noch einmal zu - schließlich war das Fenster bis zum 1. Februar 2016 geöffnet. Borussia Mönchengladbach gab am meisten für Neuzugänge aus, der VfB Stuttgart holte derweil einen Weltmeister: Die Top-Transfers im Winter ...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
20.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Carlos Mané

Vorname:Carlos Manuel
Nachname:Cardoso Mane
Nation: Portugal
Verein:Sporting Lissabon
Geboren am:11.03.1994