Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2016, 18:45

Schalke: Gutes Gefühl trotz negativer Test-Bilanz

Choupo-Moting: "Ich bin guter Dinge"

So kurz vor dem Rückrundenstart klaffen Anspruch und Wirklichkeit beim FC Schalke 04 noch auseinander. Einerseits ist da die bescheidene Testspiel-Bilanz, andererseits haben die Königsblauen die Hoffnung, am Sonntag im Heimspiel gegen Werder Bremen (ab 17.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) gleich mal eine Duftmarke zu setzen. "Wir besitzen die Qualität, um oben mitzuspielen. Und das wollen wir tun", sagt Eric Maxim Choupo-Moting.

Will ans Ende der Hinrunde anknüpfen: Schalkes Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting.
Will ans Ende der Hinrunde anknüpfen: Schalkes Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting.
© imagoZoomansicht

Gewiss, die Leistungen in den beiden jüngsten Tests gegen den Zweitliga-Zwölften Arminia Bielefeld (0:1) und den brasilianischen Vizemeister Atletico Mineiro (0:3) veranlassen niemanden auf Schalke dazu, euphorisch zu sein. "Die letzten beiden Spiele verliefen nicht zufriedenstellend", sagt Choupo-Moting, der am Mittwoch wegen einer Erkältung pausieren musste. Immerhin schlug Schalke im Florida-Trainingslager den amerikanischen Zweitligisten Fort Lauderdale Strikers durch Tore von Franco di Santo und Leroy Sané mit 2:0.

Insbesondere bei der Nachbetrachtung der Bielefeld-Begegnung, in der er am Montag selbst in der Anfangsphase eine große Chance vergab und wenig später beim 0:1 nicht energisch genug eingriff, gibt Choupo-Moting zu: "Es ist unser Anspruch, das Spiel nicht zu verlieren. Man hat gesehen, dass wir als Mannschaft vom Kopf her noch nicht bei 100 Prozent waren."

"Ich gehe mit einem guten Gefühl in die Rückrunde"

Dennoch gilt bange machen nicht, findet Choupo-Moting. "Ich denke, dass wir in der Vorbereitung gut trainiert haben und bin guter Dinge, dass wir bis Sonntag bei 100 Prozent sein werden", sagt er. "Ich gehe mit einem guten Gefühl in die Rückrunde."

Mit einem besonders guten Gefühl war der 26-Jährige bereits aus der Hinserie raus gegangen. Das komplette Kalenderjahr 2015 war für ihn zwar eher enttäuschend verlaufen, zwischen Ende November und Mitte Dezember hatte der Offensivspieler dann aber seine mit Abstand beste Phase seit Monaten. In der Europa League und in der Bundesliga erzielte Choupo-Moting in diesem kurzen Zeitraum fünf Treffer und bereitete einen weiteren vor. Wenn er gegen Bremen daran anknüpfen kann, wird Schalkes bescheidene Test-Bilanz wohl schnell vergessen sein.

Toni Lieto

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Choupo-Moting

Vorname:Eric Maxim
Nachname:Choupo-Moting
Nation: Deutschland
  Kamerun
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:23.03.1989

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Breitenreiter

Vorname:André
Nachname:Breitenreiter
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun