Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.01.2016, 14:10

Warnschuss für Schuberts Gladbacher

Rückkehrer Traoré: "Noch nicht bei 100 Prozent"

Der Warnschuss war unüberhörbar. Wenn ein Bundesliga-Spitzenklub bei der Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt 2:5 bei einem Zweitligisten verliert, schärft das die Sinne. Auch die Borussen wissen nach der Pleite beim VfL Bochum, dass speziell in der Defensivarbeit noch einiges an Arbeit auf sie wartet. Doch überbewerten wollte Trainer Andre Schubert die Gegentorflut auch wieder nicht. "Testspiele in der Vorbereitung sind eine Sache für sich. Das Ergebnis ist dabei eher uninteressant", sagte Schubert.

Ibrahima Traoré
Wieder bei den Gladbachern dabei: Ibrahima Traoré.
© imagoZoomansicht

Dem Coach geht es in den nächsten Tagen vielmehr darum, die richtigen Schlüsse aus den Eindrücken der 90 Minuten zu ziehen. "Wichtige Erkenntnisse" habe er gewonnen, so Schubert. Und dazu zählt mit Sicherheit, dass sowohl im Spiel nach vorne als auch in der Rückwärtsbewegung Verbesserungsbedarf besteht. "Die Gegentore haben wir teilweise hergeschenkt", kritisierte der 44-Jährige, "gleichzeitig fehlte uns in unseren Offensivaktionen die Klarheit. Wir müssen uns auf das konzentrieren, was uns in der Hinrunde stark gemacht hat: gute Organisation und Konsequenz vor dem gegnerischen Tor."

Die meisten Spieler, die in Bochum in der ersten Elf auftauchten, werden auch am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund in der Startformation stehen. Von daher hielt sich Schuberts Experimentierfreudigkeit in Grenzen. Dennoch probierte der Trainer auch etwas aus. Zum Beispiel Martin Hinteregger in der Rolle des Linksverteidigers. In Abwesenheit des angeschlagenen Oscar Wendt - der Schwede war im Türkei-Trainingslager umgeknickt und wurde geschont - nutzte Schubert die Gelegenheit, die Leihgabe von RB Salzburg links in der Viererkette spielen zu lassen, neben Andreas Christensen, der normalerweise den rechten Part in der Innenverteidigung übernimmt. Hinteregger schaltete sich mit einigen ordentlichen Vorstößen auch in der Offensive wie gewünscht ein. "Bei Martin sah es nach vorne schon gut aus. Bei Andreas hat sich gezeigt, dass er sich auf der rechten Seite etwas wohler fühlt", so Schuberts Fazit.

Es hat sich gut angefühlt, wieder auf dem Platz zu stehen. Das hatte ich vermisst.Ibrahima Traoré

Wichtig war der Bochum-Test auch für Ibrahima Traoré. Der Dribbelkünstler hatte in Belek im Trainingslager den Doppelspieltag gegen Sivasspor (2:1) und Hertha BSC (2:2) wegen einer Erkältung verpasst. Insofern bot sich für Traoré, bei dem es auf ein Duell mit Jonas Hofmann im Kampf um den rechten Flügel hinausläuft, nur noch in Bochum die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen. "Es hat sich gut angefühlt, wieder auf dem Platz zu stehen. Das hatte ich vermisst", sagte Traoré und gab zu: "Ich denke, ich bin noch nicht bei 100 Prozent, aber es wird besser."

Ab Dienstag kann Traoré die letzten Prozent wettmachen. Bis dahin bekam die Mannschaft nach dem Trainingslager und dem letzten Testspiel dieser Vorbereitung frei.

Jan Lustig

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Traoré

Vorname:Ibrahima
Nachname:Traoré
Nation: Frankreich
  Guinea
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:21.04.1988

weitere Infos zu Hinteregger

Vorname:Martin
Nachname:Hinteregger
Nation: Österreich
Verein:FC Augsburg
Geboren am:07.09.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Schubert

Vorname:Andre
Nachname:Schubert
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de