Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.01.2016, 21:51

München: Götzes Vertragsverlängerung hat Zeit

Sammer: "Es ist eine Menge möglich"

Mario Götzes Vertrag beim FC Bayern München läuft noch bis zum 30. Juni 2017. Da stellt sich schon die Frage nach der Zukunft des Weltmeisters. Sportvorstand Matthias Sammer sieht keine Eile geboten. "Wir werden uns das alles ganz in Ruhe anschauen", sagte der 48-Jährige und stellte klar: "Die Strategie bestimmt immer noch Bayern München."

Blickt durchaus positiv in die Zukunft: Matthias Sammer.
Blickt durchaus positiv in die Zukunft: Matthias Sammer.
© Getty ImagesZoomansicht

Am Rande des Testspiels bei Zweitligist Karlsruher SC machte Sammer bei Sat.1 deutlich, dass das Thema Vertragsverlängerung bei Götze derzeit keine Priorität hat und man keinen Grund für Schnellschüsse hat. "Mit Mario - das ist überhaupt kein Problem. Wir wissen alle, wie die Situation ist, wie die Vertragslaufzeit ist. Und wir wissen, wann gewisse Zeitpunkte da sind - aber wir bestimmen. Wir werden das ganz in Ruhe abarbeiten."

Der 23-Jährige selbst hatte zuletzt erklärt, dass er seine Zukunft auch von den Plänen des neuen Trainers Carlo Ancelotti, der im Sommer die Nachfolge von Pep Guardiola als Trainer bei den Bayern antreten wird, abhängig machen will. Ein klares Bekenntnis zum Rekordmeister ist ihm aber nicht abzuringen, auch wenn er sagt, dass er ein Gesicht des FC Bayern werden möchte.

Unabhängig davon, ließen sowohl Sammer als auch Götze durchblicken, dass derzeit andere Dinge wichtiger sind - sprich: die sportliche Entwicklung. Laut Sammer müsse es Götzes Anspruch sein, sich beim FC Bayern durchsetzen zu wollen. Der Edeltechniker dürfte dem nicht widersprechen.

In puncto Saisonziele drückte Sammer auf die Bremse und betonte, dass man nicht ständig vom Triple reden solle. Dies "macht keinen Sinn. Das hat der FC Bayern in 105 Jahren ein Mal erreicht, und deshalb sollte man da sehr bescheiden bleiben", so Sammer, der aber auch klarmachte, dass 2015/16 für die Münchner "eine Menge möglich" sei, dafür müssen "wir aber schnellstmöglich in den Wettkampfmodus kommen, sowohl geistig als auch körperlich."

Diese durchaus optimistische Aussage liegt auch in der Tatsache begründet, dass die aktuell noch fehlenden Profis Götze, Franck Ribéry, Medhi Benatia und Juan Bernat bald zurückkehren werden und Anfang Februar wieder mitmischen können. "Das verschafft uns ein gewisses Maß an Qualität", weiß Sammer.

drm

16.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Götze

Vorname:Mario
Nachname:Götze
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.06.1992

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:270.329 (27.11.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de