Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.01.2016, 17:57

Bochum dreht nach der Pause gegen die Fohlen auf

Dreifacher Terodde schießt Gladbach ab

Für Borussia Mönchengladbach stand am Samstag nach den Testspielen gegen Sivasspor (2:1) und Hertha (2:2) der letzte Härtetest vor dem Bundesligastart auf dem Programm. Gegner war aber keine Laufkundschaft, der VfL Bochum überzeugte zuletzt bei seinem Vorbereitungsspiel gegen die Hertha aus Berlin. Und wieder drehte die Revier-Elf, wie schon gegen die Hauptstädter, nach der Pause gehörig auf und siegte gegen den Bundesligisten mit 5:2 - Simon Terodde traf dreimal.

Simon Terodde
Markierte drei Treffer gegen Gladbach: Bochums Simon Terodde.
© imagoZoomansicht

Am 23. Januar (18.30) geht es für Gladbach in der Liga mit dem Heimspiel gegen Dortmund wieder los, am Samstag stand das letzte Testspiel gegen Bochum auf dem Programm. Den ersten Abschluss des Spiels setzten die Fohlen, doch Riemann wehrte Hofmanns Schuss mit einer Fußabwehr ab. Nachdem zweimal Mlapa für den VfL gescheitert war, kamen die Borussen in der 18. Minute zur Führung: Nach einem Doppelpass mit Raffael vollendete Traoré aus kurzer Distanz.

Doch der Zweitligist zeigte sich wenig geschockt und kam nur sieben Zeigerumdrehungen später durch einen Treffer von Haberer zum Ausgleich. Gladbach stellte allerdings noch vor dem Pausenpfiff die erneute Führung her: Stindl markierte nach Zuspiel von Raffael das 2:1 (41.).

Terodde schnürt den Dreierpack

Nach dem Seitenwechsel drehte die Revier-Elf, wie schon beim 4:1-Testspielsieg gegen die Hertha mächtig auf. Elf Minuten nach Wiederanpfiff stellte der zur Pause eingewechselte Terodde den erneuten Ausgleich her. Der Angreifer war es auch, der den VfL wenig später erstmals in dieser Partie in Führung brachte (64.). Doch damit nicht genug, die Bochumer liefen nun richtig heiß und spielten stark auf. Terodde stellte mit seinem dritten Treffer auf 4:2 (70.) und wenig später setzte Eisfeld sogar noch einen drauf (82.).

Kurz vor dem Ende scheiterte Nordtveit mit seinem Freistoß an Riemann, wenig später war Schluss. Die Borussen verpatzten damit die Generalprobe vor dem Bundesligastart, der VfL präsentierte sich in starker Frühform.

Statistik zum Spiel

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Korb, Stranzl, Christensen (61. Schulz), Hinteregger (71. Elvedi) - Nordtveit, Dahoud (61. Rütten) - Traoré (61. Johnson), Hofmann - Stindl (61. Drmic), Raffael (71. Hazard)
VfL Bochum: Riemann - Celozzi (76. Niepsuj), Simunek (46.Wijnaldum), Fabian (61. Cacutalua), Bastians - Hoogland (46. Eisfeld), Losilla - Bulut (46. Novikovas), Haberer (61. Weis), Terrazzino (76. Maria) - Mlapa (46. Terodde)
Tore: 1:0 Traoré (18.), 1:1 Haberer (25.), 2:1 Stindl (41.), 2:2 Terodde (56.), 2:3 Terodde (64.), 2:4 Terodde (70.), 2:5 Eisfeld (82.)
Zuschauer: 5.677

mst

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Terodde

Vorname:Simon
Nachname:Terodde
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:02.03.1988

weitere Infos zu Schubert

Vorname:Andre
Nachname:Schubert
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Bochum
Gründungsdatum:14.04.1938
Mitglieder:8.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Castroper Straße 145
44791 Bochum
Telefon: (02 34) 95 18 48
Telefax: (02 34) 95 18 95
E-Mail: info@vfl-bochum.de
Internet:http://www.vfl-bochum.de