Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2016, 20:35

Mittelfeldspieler wechselt zu Celta Vigo

"Für immer in Erinnerung": Diaz verlässt den HSV

Nun ist es offiziell: Marcelo Diaz verlässt den Hamburger SV. Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb beim spanischen Erstligisten Celta Vigo einen Vertrag bis Juni 2019. Dies teilte der HSV am Freitagabend mit. "Seine Verdienste für unseren Verein bleiben für immer in Erinnerung", twitterten die Hanseaten.

Packt seine Sachen und verlässt den Hamburger SV: Marcelo Diaz.
Packt seine Sachen und verlässt den Hamburger SV: Marcelo Diaz.
© imagoZoomansicht

Diaz war zunehmend unzufrieden mit seiner Reservistenrolle beim HSV (elf Einsätze, davon siebenmal von der Bank, kicker-Notenschnitt 4,30) und hatte schon vor Wochen auf einen Wechsel gedrängt. Am Donnerstag reiste der 29-Jährige schließlich nach Spanien zum derzeitigen Tabellenfünften der Primera Division, um dort zu verhandeln. Das Ergebnis ist ein Dreieinhalb-Jahresvertrag bei Celta Vigo. Der Mittelfeldspieler soll nach Medieninformationen zwei Millionen Euro einbringen. So viel hatten die Hamburger vor knapp einem Jahr für den Chilenen bezahlt, als er vom FC Basel geholt worden war.

Nur ein Jahr nach seiner Verpflichtung verabschiedet sich Diaz, der momentan an einem Muskelsehnenausriss im linken Oberschenkel laboriert und vermutlich noch vier Wochen pausieren muss. Doch in dieser kurzen Zeit hat sich der 42-fache Nationalspieler Chiles "beim HSV für immer unsterblich gemacht", so schreibt es der Verein auf seiner Website. Am 1. Juni 2015 hatte Diaz den HSV mit seinem Last-Minute-Treffer im Relegationsrückspiel in Karlsruhe vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte gerettet.

"Wir danken Marcelo für seine großen Verdienste um den HSV. Er ist ein toller Mensch und ein hervorragender Spieler und hat mit seinem Treffer in Karlsruhe einen großen Anteil daran, dass wir auch in dieser Saison in der ersten Liga spielen dürfen", erklärte der HSV-Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer. Diaz selbst sagte, er werde seine Zeit in Hamburg nie vergessen, "dennoch ist es für mich als Fußballer wichtig, auch zu spielen. Ich freue mich deshalb nun auf meine neue Aufgabe bei Celta Vigo."

cfl

Alle Transfers der Bundesliga
15.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Diaz

Vorname:Marcelo
Nachname:Diaz
Nation: Chile
Verein:Celta Vigo
Geboren am:30.12.1986