Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2016, 17:54

SV 98 fast komplett - nur noch Wagner fehlt

Jan Rosenthal trainiert wieder

Einen Tag vor der Generalprobe am Samstag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg erhielt die Trainingsgruppe beim SV Darmstadt 98 am Freitagnachmittag gegenüber dem Vortrag gehörigen Zuwachs. Vor allem die Rückkehr von Jan Rosenthal sorgte für Freude.

Jan Rosenthal
Kehrte zu den Lilien zurück: Jan Rosenthal.
© picture allianceZoomansicht

Rosenthal war aus privaten Gründen vorzeitig aus dem Trainingslager im türkischen Lara abgereist und hatte auch bei der ersten Einheit nach der Rückkehr in Darmstadt gefehlt. Nun scheint er aber wieder in der Lage zu sein, zumindest im Training mitzuwirken. Dass es nach zehn Tagen ohne Einheit für einen Einsatz im morgigen Testspiel reicht, ist derweil unwahrscheinlich.

Spielen sollen hingegen die leicht angeschlagen Aytac Sulu und György Garics, die am Donnerstag noch pausiert hatten, am Freitag aber wieder mittrainierten. Auch Konstantin Rausch, den leichte Beschwerden wegen einer Schienbeinprellung plagten, und Peter Niemeyer dürften sich im letzten Test vor Rückrundenbeginn unter Wettkampfbedingungen empfehlen können.

Einziger Akteur, der nach wie vor fehlt und momentan auch nicht in Südhessen weilt, ist Angreifer Sandro Wagner. "Sandro wird am Samstag nicht auflaufen, ab Dienstag aber wieder dabei sein", so Trainer Dirk Schuster. Am Sonntag ist nur eine Regenerationseinheit angesetzt, am Montag haben die Lilien frei. Ab Dienstag folgen ein bis zwei Einheiten pro Tag, am Freitag die Abreise nach Hannover.

Er sei "optimistisch", dass auch Wagner gegen die Niedersachsen auflaufen könne, sagte Schuster, der aber auch einen Plan B im Hinterkopf hat: "Dominik Stroh-Engel wäre vorn die Alternative." Sollte es bei Rosenthal noch nicht mit einer Maximalbelastung hinhauen, kämen Marco Sailer, Tobias Kempe und Mario Vrancic infrage. Zu seinen Offensivleuten befragt, bescheinigte Schuster unter anderem Vrancic eine "sehr ordentliche Vorbereitung".

Hinsichtlich weiterer Zugänge, vor allem für die zentrale Offensive, habe man "spezielle Spieler auf dem Schirm, aber noch keine Gespräche mit Spielern und Beratern geführt". Es sei "unwahrscheinlich", dass der SV 98 noch vor dem Hannover-Spiel einen Zugang vermelden werde.

Jens Dörr

So hat die Bundesliga im Winter 2015/16 aufgerüstet
Die Top-Winterneuzugänge der Bundesligisten
Millionen und ein Weltmeister
Millionen und ein Weltmeister

Einige neue Gesichter waren beim Auftakt in die Bundesliga-Rückrunde schon dabei, aber auch danach schlugen manche Vereine noch einmal zu - schließlich war das Fenster bis zum 1. Februar 2016 geöffnet. Borussia Mönchengladbach gab am meisten für Neuzugänge aus, der VfB Stuttgart holte derweil einen Weltmeister: Die Top-Transfers im Winter ...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
15.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rosenthal

Vorname:Jan
Nachname:Rosenthal
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:07.04.1986