Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.01.2016, 12:51

Hoffenheim: Ein Drittel aller Feldspieler fehlte

Stevens zum Abschluss ohne Acht

Zum Abschluss des Trainingslagers in Südafrika hatte das Trainerteam am Donnerstagvormittag bei angenehmen 25 Grad bei bedecktem Himmel noch eine intensive Einheit vorbereitet. Sprints und Schnellkraftübungen standen ebenso auf dem Programm wie Spielformen in Höchsttempo. Allerdings fehlte ein Drittel aller Feldspieler.


Aus Hoffenheims Trainingslager im südafrikanischen Rustenburg berichtet Michael Pfeifer

Hat mit großen Personalproblemen zu kämpfen, hält dies aber für normal: Hoffenheims Trainer Huub Stevens.
Hat mit großen Personalproblemen zu kämpfen, hält dies aber für normal: Hoffenheims Trainer Huub Stevens.
© picture allianceZoomansicht

Von 23 Kandidaten hatte Chefcoach Huub Stevens nur noch 15 voll belastbar auf dem Platz. Das sei in solchen Phasen normal, erklärte der erfahrene Niederländer zwar, dennoch verpassten viele Stammkräfte weite Teile der bisherigen Vorbereitung auf die Rückrunde. Das kann Stevens nicht gefallen.

Am Donnerstag war für Tarik Elyounoussi (Adduktoren), Nikolai Rapp (Gesäßmuskel), Pirmin Schwegler, Kevin Volland und Eugen Polanski (alle Oberschenkel) nur leichtes Traben möglich. Auch Nadiem Amiri und Steven Zuber, die zuletzt wieder voll belasten konnten, wurden vorsorglich geschont. Und Kevin Kuranyi plagt sich nach überstandener Bänderdehnung im Sprunggelenk weiter mit einer Erkältung herum.

Hartes Auftaktprogramm gegen Bayer und Bayern

Alles andere als ideale Voraussetzungen, den angeschlagenen Tabellenletzten auf den Punkt auf den enorm anspruchsvollen Rückrundenstart gegen Bayer Leverkusen und Bayern München vorzubereiten.

Am Sonntag steigt die Generalprobe gegen Sturm Graz

Am Donnerstagabend fliegt der Tross von Johannesburg aus zurück nach Frankfurt und kehrt am Freitagvormittag in den Kraichgau zurück. Dort wartet möglicherweise noch ein kurzes Anschwitzen auf die Profis, ehe sie den Rest des Tages frei bekommen. Ob am Samstag ein oder zweimal Training angesetzt wird, ist offen. Am Sonntag steht dann das letzte Vorbereitungsspiel im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim (15.30 Uhr) auf dem Programm. Gegner ist der österreichische Erstligist Sturm Graz. Die Mannschaft des deutschen Trainers Franco Foda liegt aktuell auf Rang vier der Tabelle in Österreich.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kuranyi

Vorname:Kevin
Nachname:Kuranyi
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:02.03.1982

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Stevens

Vorname:Huub
Nachname:Stevens
Nation: Niederlande


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun