Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.01.2016, 12:03

Mainz-Manager Heidel: "Wechsel zeichnet sich nicht ab"

Malli: Keine Klausel im Winter

Die Bild berichtet von einem großen Interesse Borussia Dortmunds an Yunus Malli. Der kicker weiß: Die Ausstiegsklausel des Offensivmannes vom 1. FSV Mainz 05 greift nicht im Winter. Erst im Sommer könnte der türkische Nationalspieler für eine Summe zwischen neun und elf Millionen Euro gehen. Der BVB, der vor gut eineinhalb Monaten über einen Mittelsmann an die Malli-Partei herangetreten ist, müsste schon tiefer in die Tasche greifen, um den 23-Jährigen noch im Januar loszueisen. Selbiges versuchte auch schon Horst Heldt.

Yunus Malli
Elegant am Ball - weiter für Mainz: Yunus Malli.
© imagoZoomansicht

Doch als dem scheidenden Schalker Sportvorstand mitgeteilt wurde, dass die Klausel im bis 2018 datierten Vertrag Mallis jeweils nur für die Sommer-Transferfenster greift, erkaltete zuletzt das akute Interesse aus Gelsenkirchen. Und dann ist da noch eine dritte Partei, zu der intensiver Kontakt besteht: Tottenham Hotspur aus der englischen Premier League, wo die Löhne hoch und die Ablösesummen exorbitant sind.

Die Lage im Klub ist klar: Im Januar wäre mit dem achtfachen Hinrunden-Torschützen mehr Geld zu verdienen, doch bei 24 Punkten sind die Rheinhessen längst nicht alle Abstiegssorgen los. Ein Verkauf des Tempodribblers wäre hochriskant. Manager Christian Heidel gibt gegenüber dem kicker seine Standardsätze zu Protokoll: "Wenn bei Mainz 05 irgendwann mal ein Spieler unverkäuflich ist, haben wir es wirklich geschafft. Bei jedem Spieler gibt es Schmerzgrenzen, aber nur wenn es sportlich vertretbar ist. Alles andere wäre ja unverantwortlich. Stand heute zeichnet sich aber kein Wechsel ab."

Klement: Ein Malli-Ersatz?

Malli wäre nicht der Erste, den Heidel bei einem unmoralischen Angebot ziehen lässt. Voraussetzung wäre ein passender Ersatz in der Hinterhand. Ob der talentierte Philipp Klement Martin Schmidts Umschalt-Zehner im Laufe der Rückrunde ersetzen könnte, wäre jedoch eine sehr große Unbekannte.

Status Stammspieler - wichtig für die EM

Die Lage beim Spieler ist die folgende: In Mainz ist Malli unangefochtener Stammspieler - diesen Status aufzugeben wäre wenige Monate vor der Europameisterschaft in Frankreich wenig sinnvoll. Es gibt klare Signale aus der Türkei, dass Malli, sollte er nicht in eine tiefe Formkrise rutschen, zum Aufgebot von Fatih Terim gehören wird.

Benni Hofmann

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Malli

Vorname:Yunus
Nachname:Malli
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:24.02.1992

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Martin
Nachname:Schmidt
Nation: Schweiz
Verein:1. FSV Mainz 05

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FSV Mainz 05
Gründungsdatum:16.03.1905
Mitglieder:13.034 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: (0 61 31) 37 55 00
Telefax: (0 61 31) 37 55 033
E-Mail: info@mainz05.de
Internet:http://www.mainz05.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun