Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2016, 23:00

VfL sucht Ersatz für Dost

Wolfsburg versucht es wieder bei Diouf

Nach dem Ausfall von Bas Dost schaut sich der VfL Wolfsburg auf dem Transfermarkt um. Dabei taucht nach kicker-Informationen Mame Diouf auf dem Radar der Wölfe auf. Bereits vor zwei Jahren beschäftigten sich Trainer Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs mit dem Stürmer, nun wagen sie einen zweiten Vorstoß.

Mame Diouf
Kehrt er in die Bundesliga zurück? Mame Diouf.
© imagoZoomansicht

Dost wird den Niedersachsen mindestens sechs Wochen fehlen. Nicklas Bendtner will den Verein nach wie vor verlassen und so wird man wohl nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen. Für Diouf spricht, dass der VfL den Senegalesen kennt und dass er die Bundesliga kennt. Zudem wäre er in der Champions League spielberechtigt. Der 28-Jährige spielte von 2012 bis 2014 in Hannover und erzielte in 57 Bundesligaspielen 26 Tore (14 Assists). Schon damals war der VfL an Diouf dran, doch letztlich landete er bei Stoke City.

Dort spielt er immer noch, mittlerweile allerdings nur noch in einer Nebenrolle. In seiner ersten Saison gehörte er noch zur Stammformation und erzielte zwölf Treffer. Derzeit ist er aber nur noch Joker unter Coach Mark Hughes. Bei den Potters gibt derzeit mit Marko Arnautovic ein anderer ehemaliger Bundesliga-Spieler den Ton an. Der Österreicher hat bereits sieben Treffer erzielt. Vor wenigen Tagen wurde Diouf den Wolfsburgern angeboten, damals herrschte keine Not und Allofs lehnte ab. Doch die Vorzeichen haben sich geändert.

© kicker

Dost: "Dumm gelaufen"

Derweil hat Dost nach der Schock-Diagnose bereits die Heimreise angetreten - nicht ohne ein paar Worte an seinen Gegenspieler zu richten. "Es war kein Foul von Dante, es war ein normaler Zweikampf. Einfach, eine Situation, die dumm gelaufen ist. Ich mache ihm da keine Vorwürfe", sagte Dost und richtete den Blick wieder nach vorn: "Jetzt konzentriere ich mich darauf, wieder gesund zu werden."


Außerdem am Donnerstag im kicker: Was sagt Dioufs Berater? Wie geht es mit Julian Draxler weiter? Der 22-Jährige über seinen eigenen Anspruch, seine Rolle und seine Befürchtungen mit Blick auf Schalke 04. Zudem sagt Jannes Horn, warum er Angebote von Juventus und Liverpool abgelehnt hat.

tru

13.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dost

Vorname:Bas
Nachname:Dost
Nation: Niederlande
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:31.05.1989

weitere Infos zu M. Diouf

Vorname:Mame Biram
Nachname:Diouf
Nation: Senegal
Verein:Stoke City
Geboren am:16.12.1987

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:21.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 89 03 0
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: fussball@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Stoke City
Gründungsdatum:01.01.1868
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Stoke City Football Club
Britannia Stadium
Stanley Matthews Way
Stoke-on-Trent ST4 4EG
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 871 - 6 63 20 07
Telefax: 00 44 - 17 82 - 59 22 10
Internet:http://www.stokecityfc.com/